X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 8
(Ent-)Demokratisierung der Demokratie
ein Essay
VerfasserIn: Manow, Philip
Verfasserangabe: Philip Manow
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.AV Mano / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.AV Mano / College 3u - Neuerwerbungen / Startseite Status: Entliehen Frist: 31.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-20/08-C3) (G ZWs / PL)
Demokratie gegen Demokratie - illiberale gegen liberale, direkte gegen repräsentative Demokratie, vielleicht sogar »the people vs. democracy«? Es scheint, die Demokratie war noch nie so unumstritten wie heute, während zugleich noch nie so umstritten war, was aus ihr folgt. Jeder tritt in ihrem Namen an und beschuldigt den Gegner, ein Gegner der Demokratie zu sein.
Der Demokratie droht heute nur noch Gefahr von ihr selbst. Unsere Lage, so die These Philip Manows, ist von der gleichzeitigen Demokratisierung und Ent-Demokratisierung der Demokratie gekennzeichnet: Es ist die drastische Ausweitung von Partizipationschancen, die im Zentrum der Krise politischer Repräsentation steht. Diese Krise aber transformiert den Streit in der Demokratie zu einem Streit über die Demokratie- der ist jedoch demokratisch nicht zu führen.
 
REZENSION: "[]Wie schon in seinem letzten Buch, "Die Politische Ökonomie des Populismus", brilliert er über weite Strecken mit kühlem analytischen Materialismus. Doch bleibt sein Blick auf die kulturellen Impulse der Neuen Rechten dabei auch diesmal zu unterkühlt." deutschlandfunkkultur - vollständige Rezension siehe Link
 
Inhalt / / Einleitung: Eine Politische Theorie des / Populismus / / I. Die Demokratisierung der Demokratie / / Pöbel und Volk / Das Ende repräsentativer Politik / / II. Die Entdemokratisierung der Demokratie / / Demokratische Unsicherheit / Demokratie als Staatsform / / Schluss: Demokratie gegen Demokratie / / Anmerkungen / Literatur / Danksagung
Details
VerfasserIn: Manow, Philip
VerfasserInnenangabe: Philip Manow
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GP.AV, I-20/08
ISBN: 978-3-518-12753-7
2. ISBN: 3-518-12753-5
Beschreibung: Erste Auflage, Originalausgabe, 214 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch