X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


49 von 81
Das Spiel der Logik
VerfasserIn: Carroll, Lewis
Verfasserangabe: Lewis Carroll. Hrsg. und mit einem Nachw. vers. von Paul Good. Übers. von Michael Zöllner
Jahr: 1998
Verlag: Köln, Tropen-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.LL Carr / College 3c - Philosophie / ok Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Spiel der Logik, das hiermit erstmalig in deutscher Sprache vorliegt, ist das einzige Werk, in dem die sprachliche Phantasie Carrolls mit seinen Bemühungen verschmilzt, in die Grundbegriffe der Logik einzuführen. Carroll macht philosophische Probleme an alltäglichen Sprachspielen und phantastischen Beispielen sichtbar und leicht verständlich. Die Metaphorik und Idiomatik der Beispiele erinnert an Alice hinter den Spiegeln, in dem die Logik des Schachspiels das narrative Gerüst vorgibt.
Daß dieses zu Carrolls Lebzeiten äußerst populäre Werk bisher in Deutschland nicht erschienen ist, zeigt, daß Carroll hierzulande noch nicht in seinem ganzen Wirken wahrgenommen wird. Dabei hat sein Umgang mit und seine Begeisterung für die Logik eine Spannung, die selten für Laien von dieser Disziplin ausgeht.
Details
VerfasserIn: Carroll, Lewis
VerfasserInnenangabe: Lewis Carroll. Hrsg. und mit einem Nachw. vers. von Paul Good. Übers. von Michael Zöllner
Jahr: 1998
Verlag: Köln, Tropen-Verl.
Beilagen: Spielbrett
Systematik: PI.LL
ISBN: 3-7728-1998-2
Beschreibung: 1. Aufl., 119 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Good, Paul [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch