X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 3333
Mamas letzte Umarmung
die Emotionen der Tiere und was sie über uns Menschen verraten
VerfasserIn: Waal, Frans B. M. de
Verfasserangabe: Frans de Waal ; aus dem Englisch von Cathrine Hornung
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TB Waal / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hunde, Katzen, Affen, Elefanten, Delphine, Wale haben Gefühle. Tiere sind nicht weniger emotional als Menschen. Tatsächlich wäre es vermessen, menschliche Gefühle als einzigartig herauszustellen. Frans de Waal, der weltweit führende Forscher auf diesem Gebiet, schildert spannend und mitreißend die vielen, nicht nur emotionalen Gemeinsamkeiten von Tier und Mensch.
 
Sind Affen die besseren Menschen? De Waal schildert in seinem Meisterwerk anschaulich, wie Tiere - insbesondere Menschenaffen ¿ empfinden, mitempfinden, leiden, sich freuen, sozial sind, trauern, wütend, umgänglich sind. Affen haben ein tiefes Gefühlsleben, das sie aber nicht so artikulieren können wie wir Menschen. Gerade beim Abschied der alten Schimpansin »Mama«, die auf ihre Weise mitteilt, dass sie sterben wird, gehen Beobachtung und Schilderung in ein intensives Mitgefühl über. Im Reich der Tiere entdecken wir die elementaren Grundlagen unseres Körpers und unserer Emotionen. Hier zeigt sich, wie großartig und tiefgründig Tiere sind und was wir von ihnen lernen sollten. Das persönlichste und bewegendste Buch von Frans de Waal (Verlagstext).
Details
VerfasserIn: Waal, Frans B. M. de
VerfasserInnenangabe: Frans de Waal ; aus dem Englisch von Cathrine Hornung
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: NN.TB
ISBN: 9783608964646
2. ISBN: 3608964649
Beschreibung: 430 Seiten, 12 ungezählte Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Gefühl, Tiere, Tierpsychologie, Verhalten, Verhaltensforschung, Affektivität, Emotionales Verhalten, Fraßspur, Verhaltensforscher, Affektleben, Animals, Emotion, Emotionalität, Ethologie, Fauna, Fühlen, Gefühle, Gefühlsleben, Gemütsbewegung, Mensch / Verhalten, Menschliches Verhalten, Tier, Tiere / Psychologie, Tierwelt, Vergleichende Verhaltensforschung, Verhaltensbiologie, Verhaltenslehre, Verhaltenstheorie, Abweichendes Verhalten, Ausdrucksverhalten, Ausgestorbene Tiere, Bedrohte Tiere, Begierde, Beschwichtigungsverhalten, Empfindung, Eukaryoten, Exotische Tiere, Futtertiere, Gebirgstiere, Gesundheitsverhalten, Gifttiere, Heimtiere, Humanethologie, Jungtiere, Kampfverhalten, Küstentiere, Mitgefühl, Moortiere, Neozoen, Nutztiere, Organismus, Pelztiere, Schlafverhalten, Seltene Tiere, Sessile Tiere, Sozialverhalten, Tiersoziologie, Transgene Tiere, Waldtiere, Wassertiere, Wildtiere, Wüstentiere, Zootiere
Beteiligte Personen: Hornung, Cathrine
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturverzeichnis auf Seite 395-412
Mediengruppe: Buch