X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 45
Ramadan im Regenwald
Aufzeichnungen aus dem matrilinearen Hochland Zentralsumatras
VerfasserIn: Oester, Kathrin
Verfasserangabe: Kathrin Oester
Jahr: 2011
Verlag: Wuppertal, Hammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EO Oes / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In Zentralsumatra verbringt die Ethnografin Kathrin Oester ein Jahr in der muslimischen Gemeinschaft von Sungai Tenang. Das Dorf vereint scheinbar unüberwindliche Widersprüche: Obwohl seit vierhundert Jahren vom Weltbild des Islam bestimmt, herrscht nach wie vor die matrilineare Erbregelung. Wie ist das möglich? In der Begegnung mit den Menschen entdeckt die Autorin die praktische Lösung: Vor-islamische und islamische Tradition wurden auf höchst kreative Weise verknüpft.
Die Autorin beginnt ihre Erzählung mit der Reise nach Sungai Tenang und beendet sie mit einem emotionsgeladenen Abschied. Dazwischen erleben Leserinnen und Leser mit ihr alle "Unordnung", die dem Prozess der Integration innewohnt: Angst und Abneigung, Abgrenzung, Annäherung und tiefe Freundschaft.
Ein Buch sowohl für Ethnografen wie auch für aller Reisenden. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Vorwort | 4
 
TEIL I
Reise nach Java | 11
 
TEIL II
Leben in Sungai Tenang | 45
 
Nachwort
 
Anhang:
Ethnografischer Überblick zu Sungai Tenang | 285
Verzeichnis der wichtigen Personen | 288
Verzeichnis der indonesischen und malaiischen Wörter | 290
Literaturverzeichnis zu Sungai Tenang | 293
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Oester, Kathrin
VerfasserInnenangabe: Kathrin Oester
Jahr: 2011
Verlag: Wuppertal, Hammer
Systematik: GS.EO
ISBN: 978-3-7795-0316-3
2. ISBN: 3-7795-0316-6
Beschreibung: 293 S. : Ill.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch