X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


22 von 23
Nomaden der Arbeit
Überleben in den USA im 21. Jahrhundert
VerfasserIn: Bruder, Jessica
Verfasserangabe: Jessica Bruder ; aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner und Iris Hansen
Jahr: 2019
Verlag: München, Blessing
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GS.SA Brud Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GS.SA Brud Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.SA Brud / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TM Brud / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GS.SA Brud Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GS.SA Brud Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GS.SA Brud Status: Entliehen Frist: 18.07.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
INHALT
 
VORWORT 11
 
TEIL EINS 17
1 DER SQUEEZE INN 19
2 DAS ENDE 55
3 AMERIKA ÜBERLEBEN 69
4 FLUCHTPLAN 110
 
TEIL ZWEI 145
5 AMAZON TOWN 147
6 THE GATHERING PLACE 176
7 DAS RUBBER TRAMP RENDEZVOUS 204
8 HALEN 243
9 EIN PAAR R-ÜBERRAGENDEERLEBNISSE 269
 
TEIL DREI 289
10 DAS O-WORT 291
11 NACH HAUSE 298
CODA - DER OKTOPUS IN DER KOKOSNUSS 349
 
DANKSAGUNG 363
ANMERKUNGEN 367
Details
VerfasserIn: Bruder, Jessica
VerfasserInnenangabe: Jessica Bruder ; aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner und Iris Hansen
Jahr: 2019
Verlag: München, Blessing
Systematik: GS.SA, I-19/13, GW.TM
ISBN: 978-3-89667-630-6
2. ISBN: 3-89667-630-X
Beschreibung: 1. Auflage, 383 Seiten
Schlagwörter: Armut, Berufliche Mobilität, Berufstätigkeit, Finanzkrise, Rentner, Saisonarbeiter, Tagelöhner, USA, Wohnmobil, Amerikaner, Berufstätiger, Neue Armut, Saisonarbeit, Saisonarbeiterin, Wohnwagen, Amerika (USA), Arme Leute, Armer, Campingbus, EEUU (Abkürzung), Estados Unidos de America, Etats Unis, Etats-Unis, Finanzmarkt / Krise, Finanzmarktkrise, Kreditmarktkrise, Kreditwesen / Krise, Meiguo, Motorcaravan, Motorhome, Motorwohnwagen, Nordamerika <USA>, Reisemobil, Saisonarbeitskräfte, Saisonier, Saisonnier, US (Abkürzung), United States, United States of America, Van <Wohnmobil>, Verarmung, Vereinigte Staaten, Vereinigte Staaten von Nordamerika, Wanderarbeiter <Saisonarbeiter>, Wohnfahrzeug, Kraftfahrzeug, Soziale Situation, USA. Marine. Sea, Air, Land Teams, Wirtschaftskrise
Beteiligte Personen: Schwaner, Teja; Hansen, Iris
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Nomadland. Surviving America in the Twenty-First Century
Fußnote: Zehntausende Menschen in Amerika sind unterwegs. Sie leben in Wohnmobilen, Vans, Anhängern. Übernachten auf Supermarkt-Parkplätzen, neben den Highways, in der Wüste. Sie schaufeln Zuckerrüben in North Dakota, reinigen Toiletten in den Nationalparks von Kalifornien, arbeiten Zwölf-Stunden-Schichten im Amazon-Versandzentrum im winterlichen Texas. Und sie haben eines gemeinsam: Sie sind alt. Der American Dream hat für sie Bingo-Spielen und Gartenpflege vorgesehen. Doch im 21. Jahrhundert, erschüttert von der Finanzkrise der Zehnerjahre, ist der Boden für den sprichwörtlich wohlverdienten Ruhestand weggebrochen. Deshalb ziehen sie als Nomaden der Arbeit von einem saisonalen Tageslohnjob zum nächsten.
Mediengruppe: Buch