X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 82
Mauerwerkstrockenlegung und Kellersanierung
wenn das Haus nasse Füße hat
VerfasserIn: Frössel, Frank
Verfasserangabe: Frank Frössel
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Fraunhofer IRB Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.BGM Frös / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Fachbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk und Kompendium zur gesamten Thematik der Sanierung und Instandsetzung feuchte- und salzgeschädigter Bauwerke. Neben Grundlagen und Schadensmechanismen werden Produkte, Verfahren und Systeme zur nachträglichen Horizontal- und Vertikalabdichtung und flankierende Maßnahmen beschrieben. Dabei werden nicht nur Eigenschaften und Vorteile erläutert, sondern auch Anwendungsgrenzen definiert. Dazu beschreibt das Buch umfassend die Sanierung salzbelaster Mauerwerke und stellt die verschiedenen Entsalzungsverfahren und Putzsysteme vor. Abgerundet wird es mit einem Abschnitt über die Zerstörung der Bausubstanz durch holzverfärbende und holzzerstörende Pilze und Insekten und einem Kapitel über die Schimmelpilzbildung infolge der Kondensation und ihre Auswirkungen auf das Wohnklima und die Gesundheit des Menschen.Damit behandelt dieses Buch die gesamte Thematik der Durchfeuchtung von Bauwerken und verdeutlicht so die Abhängigkeiten und Au swirkungen unterschiedlicher Schadensbilder. Durch eine praxisbezogene Aufbereitung und eine Fülle von Abbildungen und Tabellen ist es als Kompendium für den Fachmann genauso geeignet wie für die Berufsaus- und -weiterbildung. (Verlagsinformation) Detailliertes Inhaltsverzeichnis siehe unten angeführten Link.
Details
VerfasserIn: Frössel, Frank
VerfasserInnenangabe: Frank Frössel
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Fraunhofer IRB Verl.
Systematik: NT.BGM
ISBN: 978-3-8167-7164-7
2. ISBN: 978-3-938537-10-7
Beschreibung: 3. kompl. überarb. und erw. Aufl., 655 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 638 - 646
Mediengruppe: Buch