X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1108 von 1170
Täterin sein und Opfer werden?
extrem rechte Frauen und häusliche Gewalt
Verfasserangabe: Agnes Betzler, Katrin Degen
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Marta Press
Reihe: Substanz
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OFV Betz / College 3h - Gender Status: Entliehen Frist: 07.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Häusliche Gewalt stellt ein gesamtgesellschaftliches Phänomen dar, weshalb es auch innerhalb der extremen Rechten zu männlicher Beziehungsgewalt gegen Frauen kommt. Die Studie bietet einen Einblick in die theoretischen Diskurse zu häuslicher Gewalt und Frauen im Rechtsextremismus sowie neue Erkenntnisse zum Thema. Auf Grundlage repräsentativer Forschungsergebnisse wird sich erstmals systematisch mit extrem rechten Frauen als Opfer häuslicher Gewalt in Deutschland beschäftigt. Der Zugang zu dieser Zielgruppe erfolgte dabei durch Interviews mit Mitarbeiterinnen von Frauenhäusern, die über Bewohnerinnen mit rechtsextremem Hintergrund berichteten.
Details
VerfasserInnenangabe: Agnes Betzler, Katrin Degen
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Marta Press
Systematik: GS.OFV
ISBN: 978-3-944442-47-1
2. ISBN: 3-944442-47-4
Beschreibung: 1. Auflage, 268 Seiten : Karte
Reihe: Substanz
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 238-262
Mediengruppe: Buch