X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


56 von 1167
Die Kirchen und das Dritte Reich
VerfasserIn: Scholder, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Scholder
Verlag: München, Econ
Mediengruppe: Buch
Bände
Inhalt
Diese Darstellung behandelte erstmals beide Konfessionen gleichermaßen. Sie war ein großer Wurf. Der Autor stützte sich für die protestantische Seite auf umfassende Archivstudien, für die katholische auf die großen Editionen der 1962 gegründeten "Kommission für Zeitgeschichte". Sein Buch ist spannend geschrieben und hat problemgeschichtlichen Tiefgang: Scholder referiert nicht nur nach Akten über Begebenheiten, sondern vermittelt wirklich Einblick in historische Zusammenhänge, interessant auch dort, wo seine Grundthese wissenschaftlichen Widerspruch verlangte. Die Grundthese lautete: Beide Großkirchen haben sich 1933 - aus unterschiedlichen Gründen - über die Folgen der nationalsozialistischen Diktatur ähnliche Illusionen gemacht, haben sich deshalb im Grunde ähnlich verhalten, nämlich versagt wie alle anderen auch. So habe Hitler 1933 mit den Kirchen relativ leicht fertig werden können. Standardwerk
Details
VerfasserIn: Scholder, Klaus
VerfasserInnenangabe: Klaus Scholder
Verlag: München, Econ
Systematik: PR.CGC
Schlagwörter: Christliche Kirche, Deutschland, Geschichte 1933-1945, Drittes Reich, Geschichte, Evangelische Kirche, Katholische Kirche, Nationalsozialismus, Deutsche, Geschichtsphilosophie, Vergangenheit, Katholizismus, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Protestantismus, Unierte Ostkirche, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR> *1949-1990, Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Faschismus / Deutschland, Lateinische Kirche, NS, Römisch-katholische Kirche, Deutsches Sprachgebiet, Geistesgeschichte, Edelweisspiraten, Faschismus
Mediengruppe: Buch