X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


50 von 53
Individuell lernen - gemeinsam arbeiten
ein kompetenzorientiertes Unterrichtsmodell aus der Grundschulpraxis
VerfasserIn: Enders, Maike
Verfasserangabe: Maike Enders
Jahr: 2015
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verlag an der Ruhr
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TA Ender / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Auch in nach Jahrgängen getrennten Klassen ist das Lernen „im Gleichschritt“ kaum möglich – und erst recht nicht sinnvoll. Offenes Lernen und Arbeiten im eigenen Lerntempo sowie Freiarbeit im Sinne der Lernzielorientierung bieten sich stattdessen auch in jahrgangsgetrennten Klassen an. Wie aber gelingt individualisiertes Lernen mit klaren Regeln und Strukturen? Welche Rituale bieten sich an? Wie lässt sich der Leistungsstand bestimmen und dokumentieren? Und wie können Sie das Lernen in Arbeitsgruppen sinnvoll gestalten? Dieser Leitfaden erklärt ganz genau, wie Sie es schaffen, individuelles Lernen zu ermöglichen, ohne kompetenzorientiertes und gemeinschaftliches Arbeiten zu vernachlässigen. Das erprobte Konzept aus der Grundschulpraxis muss dabei keinesfalls mit der ganzen Schule umgesetzt werden: Sie als Klassenlehrer können unabhängig vom Rest der Schule ganz leicht selbst für mehr Individualisierung und Differenzierung in Ihrer Klasse sorgen. Der umfassende Ratgeber gibt Ihnen Schritt für Schritt alles Nötige an die Hand und liefert wertvolle Einblicke in die zielführende Unterrichtsorganisation. Kompetenzerwerbstabellen und Hilfen zu Leistungsnachweisen und Leistungsbeurteilung, zahlreiche Vorlagen zum Ausdrucken sowie viele Fotos und konkrete Beispiele direkt aus dem Schulleben erleichtern Ihnen die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts. So werden Sie mit klugen Methoden, die sich in der Praxis bewährt haben – wie z. B. Wochenplanarbeit, Themenhefte, Werkstätten und Übungskisten – zum souveränen Lernbegleiter und integrieren individuelles Lernen sinnvoll in den gemeinsamen Unterricht. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Einleitung 5 / Kapitel 1 / Die individualisierte / Lerngemeinschaft 7 / Die Schule der Tiere 9 / Die individualisierte Schule der Tiere 9 / Kapitel 2 / Alle Schüler wollen lernen 13 / Kapitel 3 / Im Kompetenzdschungel 19 / 3.1 Personal- und Sozialkompetenzen 20 / 3.2 Lernkompetenzen 21 / 3.3 Die Kompetenzerwerb-Tabellen / in diesem Buch 23 / Kapitel 4 / Das Konzept 27 / 4.1 Lernumgebung 29 / 4.1.1 Die Aufteilung des Klassenraums 29 / 4.1.2 Kompetenzerwerb-Tabelle 1: / Lernumgebung 35 / 4.2 Tagesstruktur 37 / 4.2.1 Die Grundstruktur 37 / 4.2.2 Beispielhafte Tagespläne 38 / 4.2.3 Kompetenzerwerb-Tabelle 2: / Tagesstruktur 40 / 4.3 Visualisierung des Lernens - / die Lernfelder 41 / 4.3.1 Ein erster Überblick 41 / 4.3.2 Lernweg 45 / 4.3.3 Lernbereich 47 / 4.3.4 Lernschilder. 48 / 4.3.5 Benutzung der Lernfelder 50 / 4.3.6 Kompetenzerwerb-Tabelle 3: / Lernfelder 55 / 4.4 Individualisiertes Lernen 57 / 4.4.1 Material 57 / 4.4.2 Kompetenzerwerb-Tabelle 4: / Material zum individualisierten / Lernen 69 / 4.4.3 Arbeitszeit 71 / 4.4.4 Kompetenzerwerb-Tabelle 5: / Individualisiertes Lernen - / Arbeitszeit 104 / 4.4.5 Hausaufgaben 109 / 4.4.6 Kompetenzerwerb-Tabelle 6: / Individualisiertes Lernen - / Hausaufgaben 116 / 4.5 Gemeinsames Lernen 117 / 4.5.1 Gemeinsame / Unterrichtseinheiten 118 / 4.5.2 Gemeinsame / Unterrichtsstunden 122 / 4.5.3 Kompetenzerwerb-Tabelle 7: / Gemeinsames Lernen 133 / 4.6 Den Überblick behalten 135 / 4.6.1 Bestimmen des aktuellen / Leistungsstandes 136 / 4.6.2 Dokumentieren des aktuellen / Leistungsstandes 143 / 4.6.3 Meine Richtlinien zur / Stoffverteilung 149 / 4.6.4 Kompetenzerwerb-Tabelle 8: / Den Überblick behalten 152 / 4.7 Leistungsnachweise und -beurteilung 154 / 4.7.1 Präsentationen und / Kinderstunden 155 / 4.7.2 Zeitversetzte Arbeiten 156 / 4.7.3 Zeitgleiche Arbeiten 161 / 4.7.4 Zeugnisse 163 / 4.7.5 Kompetenzerwerb-Tabelle 9: / Leistungsnachweise und / -beurteilung 171 / 4.8 Klare Strukturen 173 / 4.8.1 Regeln 173 / 4.8.2 Rituale 182 / 4.8.3 Kompetenzerwerb-Tabelle 10: / Klare Strukturen 191 / Kapitel 5 / Der Start und das Ziel 195 / 5.1 Der Start (im I. Schuljahr) 196 / 5.1.1 Vorbereitungen 196 / 5.1.2 Einführung der Regeln und / Rituale 197 / 5.1.3 Einführung der Arbeitszeit 198 / 5.1.4 Einführung der Wochenberichte 199 / 5.1.5 Einführung der individuellen / Hausaufgaben 200 / 5.1.6 Einführung der Präsentationen / bzw. Kinderstunden 201 / 5.1.7 Übersicht zur zeitlichen / Einführung verschiedener / Unterrichtselemente 201 / 5.2 Das Ziel (im 4. Schuljahr) 202 / 5.2.1 Langsam lernende Schüler 202 / 5.2.2 Schnell lernende Schüler 203 / 5.2.3 Wiederholungen 203 / 5.2.4 Der Übergang in die / weiterführende Schule 204 / Kapitel 6 / Ein Blick zurück und / einer nach vorn 205 / 6.1 Ein Blick zurück 206 / 6.1.1 Von Mauern und / Windmühlen 206 / 6.1.2 Organisation 211 / 6.1.3 Stressreduzierung für die / Lehrkraft 212 / 6.1.4 Rückmeldungen der Pilotklasse 214 / 6.2 . und ein Blick nach vorn 218 / 6.2.1 Individualisiertes Lernen / erfordert die Fokussierung / auf den individuellen / Lernzuwachs 218 / 6.2.2 Individualisiertes Lernen / erfordert Integration 219 / 6.2.3 Individualisiertes Lernen / erfordert Zeit 219 / 6.2.4 Individualisiertes Lernen / erfordert Veränderungen / vor Ort 220 / 6.3 Fazit 221 / Anhang 223 / Glossar 224 / Übersicht über die Materialien / auf der CD-ROM 228 / Quellen 229 / Medientipps 230
 
Details
VerfasserIn: Enders, Maike
VerfasserInnenangabe: Maike Enders
Jahr: 2015
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verlag an der Ruhr
Systematik: PN.TA
ISBN: 978-3-8346-2713-1
2. ISBN: 3-8346-2713-5
Beschreibung: 230 S. : Ill., graph. Darst. + 1 CD-ROM
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 229
Mediengruppe: Buch