Cover von Die 100 besten Eco Hacks wird in neuem Tab geöffnet

Die 100 besten Eco Hacks

Tipps und Tricks für den Alltag : einfach nachhaltig leben
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schickling, Katarina
Verfasser*innenangabe: Katarina Schickling
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Schi / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 22.12.2023 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Schi / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 18.12.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Klimawandel, Artensterben, Ressourcenausbeutung: Wir wissen längst, dass ein Einfach-Weiter-So nicht in Frage kommt. Aber wo sollen wir angesichts der unüberschaubaren Problemlage überhaupt anfangen? Und ist es nicht viel zu kompliziert, in der Hektik des Alltags in den Umweltmodus zu schalten? Dass das Gegenteil der Fall ist, beweist Nachhaltigkeitsexpertin Katarina Schickling in diesem kompakten Ratgeber. Von genialen Upcycling-Tipps etwa für Gemüseabfälle über die Frage nach dem ökologisch korrekten Mund-Nasen-Schutz bishin zum simplen Do-It-Yourself-Reinigungsmittel finden sich darin 100 leicht umsetzbare Tipps und Tricks für alle Lebenslagen. So einfach geht nachhaltig leben!
 
Das Buch wird klimaneutral produziert und auf emissionsarmen Papier gedruckt. Für den Umschlag verwenden wir Recyclingpapier, das aus Abfällen der industriellen Kaffeebecherproduktion hergestellt wurde.
 
 
Aus dem Inhalt:
Einleitung 9 / / Klimaschonend essen 11 / 1 - Der beste Apfel zu jeder Jahreszeit 12 / 2 - Das richtige Wasser trinken 14 / 3 - Die gute Wahl zwischen regional und bio 15 / 4 - Zutaten aus China vermeiden 16 / 5 - Fertiggerichte: Mogelpackungen besser erkennen 17 / 6 - Aktiv gegen Lebensmittelverschwendung 18 / 7 - Lebensmittel richtig lagern 19 / 8 - Was in die Tonne muss 20 / 9 - From Leaf to Root 22 / 10 - Die besten Essensretterplattformen 23 / 11 - Mit weniger Fleisch das Klima retten 24 / 12 - Nose toTail 26 / 13 - Aktiv gegen Überfischung 27 / 14 - Die Milch macht's 29 / 15 - Das klimafreundlichere Ei 30 / 16-Vegan die Welt retten 31 / 17 - Das Avocado-Problem 32 / 18 - Erbsenburger für die Ökobilanz 33 / 19 - Milch klimagerecht ersetzen 35 / 20 - Eis - Abkühlen mit gutem Gewissen 37 / 21 - Kein Geiz bei Lebensmitteln 38 / 22 - Palmöl vermeiden 39 / 23 - Kaffee ohne Klimasünden 40 / 24 - Teetrinken fürs Klima? 41 / 25 - Warum sich Fairtrade auch für uns lohnt 42 / 26 - Besser grillen 44 / / Müll - weniger ist immer mehr! 45 / 27 - Die gute Einkaufstüte 46 / 28 - Obst und Gemüse sicher nach Hause bringen 48 / 29 - Die beste Verpackung für Obst und Gemüse 49 / 30 - Wertstoffe richtig wegwerfen 51 / 31 - Altglas korrekt sortiert 53 / 32 - Kompostierbare Plastiktüten 54 / 33 - Wie aus Küchenresten Kompost wird 55 / 34 - Papier als Wertstoff 56 / 35 - Altpapier richtig sortiert 58 / 36 - Papiersorten besser erkennen 59 / 37 - Plastik vermeiden 61 / 38 - Verlässliche Mikroplastik-Siegel 63 / 39 - Kaffee to go ohne Reue 64 / 40 - Mogelpackungen aus Bambus 65 / 41 - Die beste Verpackung 66 / 42 - Einweg oder Mehrweg? 68 / 43 - Der richtige Strohhalm 70 / / Unterwegs mit weißer Weste 71 / 44 - Der Autoantrieb der Zukunft 72 / 45 - Was ein Auto wirklich kostet 74 / 46 - Bye, bye SUV 75 / 47 - Das bringt ein Tempolimit 76 / 48 - Mit Elektroantrieb sauberer fahren 77 / 49 - Benzinsparend im Auto unterwegs 79 / 50 - E-Scooter, umweltfreundlich eingesetzt 81 / 51 - Fliegen ohne schlechtes Öko-Gewissen 82 / 52 - Flüge richtig kompensieren 83 / 53 - Dos ökologischste Verkehrsmittel für Reisen 85 / 54 - Mit reinem Gewissen in See stechen 86 / 55 - Reisemüll vermeiden 87 / 56 - Nachhaltig Urlaub machen 88 / 57 - Skiurlaub ökologisch - geht das? 90 / 58 - Klimaschonend durch die Stadt 92 / / Grüne Power 93 / 59 - So komme ich zu Ökostrom 94 / 60 - Schlaue Technik gegen das Stand-by-Problem 95 / 61 - Richtig Licht machen 97 / 62 - Haushaltsgeräte kostensparend nutzen 98 / 63 - Wann Entsorgen die beste Lösung ist 100 / 64 - Haushaltsgeräte im Energiespareinsatz 101 / 65 - Batterien und Akkus sinnvoll nutzen 103 / 66 - Das grünere Smartphone 104 / 67 - Ökologisch unterwegs im Internet 106 / 68 - Ökosünde Streaming 108 / 69 - E-Book-Reader oder Buch? 110 / 70 - Umweltbewusst Geschirr spülen 111 / 71 - Richtig waschen 113 / 72 - Der beste Weg zum keimfreien Mund-Nasen-Schutz 115 / 73 - Energiesparend Wasser kochen 118 / 74 - Kaffee richtig zubereiten 119 / 75 - Der Ökotrick beim Backen 120 / / Konsumieren und dabei die Welt retten 121 / 76 - Online-Shopping - bequem, aber ohol 122 / 77 - Das politisch korrekte Bad 123 / 78 - Damenhygiene, ökologisch gedacht 125 / 79 - Die CO2-Bilanz der Rasur 126 / 80 - Schön mit gutem Öko-Gewissen 127 / 81 - Besser putzen 129 / 82 - Reparieren statt wegwerfen 131 / 83 - Textilien mit sauberer Ökobilanz 132 / 84 - Verlässliche Siegel für faire Kleidung 134 / 85 - Die Öko-Jeans 136 / 86 - Umweltfreundlich beschuht 137 / 87 - Die ökologisch korrekte Corona-Maske 139 / 88 - Die zweite Hand ist erste Sahne! 140 / 89 - Mode aus Abfall 142 / 90 - Umweltfreundlich Sport treiben 143 / 91 - (Kunst-)Pelz~ eine haarige Angelegenheit 144 / 92 - Klunker ohne Nebenwirkungen 145 / 93 - Zimmerpflanzen fürs Klima 146 / 94 - Können Blumen Sünde sein? 148 / 95 - Windelwahnsinn vermeiden 150 / 96 - Der ökologische Pfotenabdruck 152 / 97 - Der Öko-Christbaum 154 / 98 - Weihnachtsdeko mit guter CO2-Bilanz 157 / 99 - Besser schenken mit Umweltbewusstsein 159 / 100 - Feuerwerk - das ultimative No-Go 160 / / Register 163

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schickling, Katarina
Verfasser*innenangabe: Katarina Schickling
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik NN.U
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-17912-1
2. ISBN: 3-442-17912-2
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 168 Seiten : Illustrationen : Diagramm
Schlagwörter: Abfallbeseitigung, Abfallvermeidung, Konsumgesellschaft, Nachhaltigkeit, Verbraucherverhalten, Abfall / Vermeidung, Abfallentsorgung, Dauerhafte Entwicklung, Hausmüllentsorgung, Konsumentenverhalten, Konsumverhalten, Kundenverhalten, Käuferverhalten <Verbraucherverhalten>, Langfristige Entwicklung, Müllbeseitigung, Müllvermeidung, Nachhaltige Entwicklung, Sustainable Development, Verbraucher / Verhalten, Verbrauchergewohnheiten, Zukunftsfähige Entwicklung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch