X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 5
Briefe aus England
VerfasserIn: Voltaire
Verfasserangabe: Voltaire ; Nachw., hrsg. und übers. von Rudolf von Bitter
Jahr: 1994
Verlag: Zürich, Diogenes
Reihe: detebe; 22744
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Volt / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1726 musste Voltaire ins englische Exil, wo er dann die in diesem Buch abgedruckten Briefe schrieb. Mit „Briefen" sind hier nicht Briefe an konkrete Personen gemeint. Vielmehr stellen sie zur damaligen Zeit eine literarische Gattung dar, mit denen über bestimmte Themenkomplexe, in diesem Fall bekanntlich über England, berichtet wird.Voltaire hatte in England eine große Bewegungsfreiheit und konnte entsprechend über viele verschiedene Aspekte berichten, z.B. Wissenschaft, Religion, Theater, Philosophie. Bei der Lektüre muss man berücksichtigen, dass der Kontakt zwischen beiden Ländern auf ein Minimum reduziert war und dass Frankreich zu dieser Zeit als der „Nabel der Welt" galt.
Details
VerfasserIn: Voltaire
VerfasserInnenangabe: Voltaire ; Nachw., hrsg. und übers. von Rudolf von Bitter
Jahr: 1994
Verlag: Zürich, Diogenes
Systematik: GS.AT
ISBN: 3-257-22744-2
Beschreibung: 224 S.
Reihe: detebe; 22744
Mediengruppe: Buch