X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 34
Spielen & Lernen - die Schriftsprache begreifen
DAZ-Förderkonzept "Mit Kindern das System der Sprache entdecken" mit zahlreichen Praxismaterialien ; [Kindergarten/Grundschule]
Verfasserangabe: Claudia Müller ; Sabine Zeller
Jahr: 2015
Verlag: Augsburg, Auer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GS Müll / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Hütteldorfer Str. 81a Standorte: PN.GS Müll Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Erzieherinnen, Lehrer und Sprachförderkräfte müssen in Ihrem Alltag den Sprachentwicklungsstand von Kindern adäquat einschätzen und diese zugleich möglichst durchdacht auf den Schriftspracherwerb in der Grundschule vorbereiten. Dazu müssen sie nicht nur über ein fundiertes Wissen über den Spracherwerb verfügen, sie brauchen ausgearbeitete Ideen und eine Fülle an direkt einsetzbaren Materialien und Spielen für die Praxis. Erzieherinnen und Lehrkräften im Anfangsunterricht fehlt aber die Zeit, die Ideen selbst auszuarbeiten und die Materialien selbst zu erstellen. Große Unsicherheit herrscht außerdem bei der Förderung von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache und beim Thema Inklusion. Die Autorinnen haben aus diesem Grund ein passgenaues Konzept entwickelt und vielfach erprobt. Es soll alle Kinder, insbesondere aber diejenigen mit erhöhtem Förderbedarf oder mit wenig Sprachanregungen im Elternhaus, dazu anregen, Freude im Umgang mit Sprache zu entwickeln und die Grundlagen für den erfolgreichen Schulstart zu legen. / / / / Das erfolgreiche Sprachförder-Konzept für die Kita, den Anfangs- und Förderunterricht ist in diesem Band komplett dargestellt. Sie erhalten alle benötigten Informationen, ausgearbeitete Förderideen und zahlreiche Kopiervorlagen sowie eine Audio-CD mit motivierenden Liedern, die die Sprachförderung positiv unterstützen. / / / / Der Band enthält: / / / / - Theoretische Hintergrundinformationen, einfach und übersichtlich aufbereitet / / - ausgearbeitete Förderideen für den direkten Einsatz in Kita, Anfangs- und Förderunterricht / / - Kopiervorlagen / / - Eine Audio-CD mit motivierenden Liedern / / / / Die Themen: / / / / - Sprachliches Lernen in den ersten 6 Lebensjahren und nach Schulbeginn / / - Besonderheiten der Sprachförderung bei DAZ und Inklusion / / - Planung von kindgemäßen Sprachförderangeboten zu Wörtern, Silben, Satzteilen und Sätzen / / - Elternarbeit
 
AUS DEM INHALT: / / Geleitwort Christa Räber 5 / Geleitwort Gabriele Kniffka 6 / Einleitung 7 / 1 Das Lernen der Kinder im Kleinkindalter und nach Schulbeginn 9 / 1.1 Das Kind als Entdecker sprachlicher Regularitäten 9 / 1.2 Sprachliches Lernen im Vorschulalter 11 / 1.3 Die Aufgaben des Lesen- und Schreibenlernens 18 / 2 Grundlagen der Sprachförderkonzeption 21 / 2.1 Schwerpunkte 21 / 2.1.1 Sprache als Gegenstand, als Spielzeug betrachten 21 / 2.1.2 Die silbische Gliederung von Wörtern und die Wahrnehmung von Betontheit und / Unbetontheit einzelner Silben 22 / 2.1.3 Die Identifikation von Konsonanten und Langvokalen 22 / 2.1.4 Sprachangebote für DaZ-Lerner 24 / 2.2 Methoden 24 / 2.2.1 Angebote zum Satzaufbau 25 / 2.2.2 Angebote zum Erarbeiten von Wortbetonungen 26 / 2.2.3 Angebote zum Entdecken des Silbenbaus 26 / 2.2.4 Angebote zu Liedern 27 / 2.2.5 Angebote für die Großgruppe 28 / 2.2.6 DaZ-spezifische Sprachaktivitäten 28 / 2.3 Möglichkeiten der Sprachstandseinschätzung 28 / 2.4 Planung 30 / 2.4.1 Klärung der Bedingungen vor Ort und der Sprachlernvoraussetzungen der Kinder . 31 / 2.4.2 Klärung des sprachdidaktischen Ziels 31 / 2.4.3 Klärung der Umsetzung 32 / 2.4.4 Zeitliche Planung für ein Sprachlernangebot für 45 Minuten 32 / 2.4.5 Reflexion der Umsetzung 33 / 2.4.6 Zusammenarbeit mit Eltern 34 / 3 Praktische Umsetzung 36 / 3.1 Hinweise zur Nutzung des Sprachfördermaterials 36 / 3.2 Spiele zum Satzaufbau 38 / 3.2.1 VIELE FAHRZEUGE 39 / 3.2.2 LASST UNS ANGELN GEHEN 44 / 3.2.3 HURRA 48 / 3.2.4 WIR KAUFEN EIN 52 / 3.2.5 MODENSCHAU 54 / 3.2.6 AB AUF DIE REISE! 58 / 3.2.7 BINGO, ICH HAB'S 61 / 3.2.8 ZIRKUS PAPPERLAPAPP 65 / 3.3 Spiele zum Erarbeiten von Wortbetonungen 70 / 3.3.1 ALLES, WAS SCHMECKT 71 / 3.3.2 TIERPARADE 75 / 3.3.3 RATE MAL! 78 / 3.3.4 MEIN KÖRPER 80 / 3.3.5 WIR ANGELN EIN GESCHENK 83 / 3.3.6 DER ZOO IST LOS 87 / 3.4 Spiele zum Entdecken des Silbenbaus 89 / 3.4.1 WAS PASST ZUSAMMEN? 90 / 3.4.2 FÜREINANDER BESTIMMT 93 / 3.4.3 DER BAUER KAUFT EIN 96 / 3.4.4 HÖR GUT HIN! 99 / 3.4.5 WIR VERZAUBERN WÖRTER 102 / 3.4.6 VIELE FARBEN 105 / 3.5 Spiele zu Liedern (CD) : 108 / 3.5.1 DER KATER HAT GEBURTSTAG 109 / 3.5.2 LÖWENGEBRÜLL 112 / 3.5.3 TANZEN MACHT SPASS 115 / 3.5.4 KAUF DIR WAS! 118 / 3.5.5 VIELE WÜNSCHE 121 / 3.5.6 FLOHDETEKTIVE 125 / 3.5.7 MAUSEHAUS 128 / 3.6 Kreisspiele für die Großgruppe 131 / 3.6.1 HEUTE REIMEN WIR 132 / 3.6.2 KOSTÜMPARTY 135 / 3.6.3 WER IST DER SCHNELLSTE? 138 / 3.6.4 WER KOMMT ZU MIR? 142 / 3.6.5 REIMEN MIT DER RI-RA-ROSE 146 / 3.6.6 WAS FÄHRT AUF DER STRASSE? 148 / 3.7 Fingerspiele 149 / Literaturverzeichnis 151
Details
VerfasserInnenangabe: Claudia Müller ; Sabine Zeller
Jahr: 2015
Verlag: Augsburg, Auer
Systematik: PN.GS
ISBN: 978-3-403-07227-0
2. ISBN: 3-403-07227-4
Beschreibung: 1. Aufl., 152 S. : Ill. + 1 CD
Schlagwörter: Beispielsammlung, CD, Deutsch, Fremdsprache, Kindertagesstätte, Schreib- und Lesefähigkeit, Sonderpädagogik, Spracherziehung, Sprachförderung, Aufgabensammlung, Fallstudiensammlung, Kind / Tagesstätte, Alphabetisiertheit, Behindertenpädagogik, CDs, Deutsche Sprache, Heilerziehung, Heilpädagogik, Hochdeutsch, Kind / Behinderung / Pädagogik, Kinderbetreuung / Tagesstätte, Kindertageseinrichtung, Kindertagesheim, Kindertagesstätten, Kita, Lese- und Schreibfähigkeit, Literacy <Schreib- und Lesefähigkeit>, Literalität <Schreib- und Lesefähigkeit>, Neuhochdeutsch, Orthopädagogik, Rehabilitation / Sonderpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Schreib- und Lesefertigkeit, Schreibfähigkeit <Schreib- und Lesefähigkeit>, Sondererziehung, Sprachkompetenz / Erziehung, Tagesbetreuung / Kindertagesstätte, Tagesheim, Denglisch, Integrationspädagogik, Jiddisch, Kindergarten, Kinderkrippe, Pädagogik, Südgermanische Sprachen, Tonträger
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch