X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


45 von 194
Behinderung und Migration
Inklusion, Diversität, Intersektionalität
Verfasserangabe: Gudrun Wansing ; Manuela Westphal (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer VS
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OB Behi / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In den sozialwissenschaftlichen Diskursen um die Konstruktion sozialer Ungleichheitsverhältnisse berühren Fragestellungen der Intersektionalität traditionell den Dreiklang von Ethnizität,Geschlecht und Klasse. Behinderung findet hingegen als Differenzkategorie bislang noch wenig Berücksichtigung. So liegen bislang nur wenige wissenschaftliche Arbeiten zu derFragestellung vor, wie die Differenz Behinderung mit anderen Differenzen im Kontext von Migration und der damit verbundenen Differenzziehung entlang von nationaler,ethnisch-kultureller Herkunft individuell und gesellschaftlich verschränkt ist. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen bildungs- und sozialpolitischen Perspektiven von Inklusion(Behinderung) und Integration (Migration) sowie der Anerkennung von Verschiedenheit (Diversität) geraten diese Schnittstellen jedoch verstärkt in den Fokus. Der vorliegendeSammelband führt hierzu theoretische Perspektiven und empirische Ergebnisse der Erziehungs- und Sozialwissenschaften, der Sozialen Arbeit, der Gesundheitswissenschaft und derRechtswissenschaft inter- und transdisziplinär zusammen./ AUS DEM INHALT: / / / Gudrun Wansing und Manuela Westphal Einleitung 9 Teil I Inklusion, Diversität und Intersektionalität Gudrun Wansing und Manuela Westphal Behinderung und Migration. Kategorien und theoretische Perspektiven 17 Dominik Baldin Behinderung - eine neue Kategorie für die Intersektionalitätsforschung? 49 Christine Weinbach Von personalen Kategorien zu Sozialstrukturen. Eine Kritik der Intersektionaliföfs-Debatte 73 Clemens Dannenbeck Vielfalt neu denken. Behinderung und Migration im Inklusionsdiskurs aus der Sicht Sozialer Arbeit 83 Elisabeth Tuider Körper, Sexualität und (Dis-)Ability im Kontext von Diversity Konzepten 97 6 Inhalt Teil II Lebenslagen und Sozialraum t Matthias Windisch Lebenslagenforschung im Schnittfeld zwischen Behinderung und Migration. Aktueller Stand und konzeptuelle Perspektiven 119 Monika Seifert Sozialraumorientierte Arbeit im Schnittfeld von Behinderung und Migration. Ergebnisse einer regionalen Studie 139 Teil III Schulische Bildung Kerstin Merz-Atalik Inklusiver Unterricht und migrationsbedingte Vielfalt 159 Justin J. W. Powell und Sandra J. Wagner An der Schnittstelle Ethnie und Behinderung benachteiligt. Jugendliche mit Migrationshintergrund an deutschen Sonderschulen weiterhin überrepräsentiert 177 Teil IV Berufliche Bildung und Arbeitsleben Marc Thielen Behinderte Übergänge in die Arbeitswelt. Zur Bedeutung und pädagogischen Bearbeitung von Diversität im Alltag schulischer Berufsvorbereitung 203 Marianne Pieper und Jamal Haji Mohammadi Partizipation mehrfach diskriminierter Menschen am Arbeitsmarkt. Ableism und Rassismus - Barrieren des Zugangs 221 Inhalt Patrick Brzoska, Yüce Yilmaz-Aslan, Anne-Kathrin Exner, Jacob Spallek, Sven Voigtländer und Oliver Razum Medizinische Rehabilitation und Leistungen zurTeilhabe am Arbeitsleben bei Menschen mit Migrationshintergrund. Eine Bestandsaufnahme zur Zugänglichkeit und Qualität der Versorgung 253 TeilV Anti-Diskriminierung und Geschlecht Julia Zinsmeister Additive oder intersektionale Diskriminierung? Behinderung, "Rasse" und Geschlecht im Antidiskriminierungsrecht .... 265 Monika Schröttle und Sandra Glammeier Gewalt gegen Mädchen und Frauen im Kontext von Behinderung, Migration und Geschlecht 285 Astrid Libuda-Köster und Brigitte Seilach Lebenslagen und Diskriminierung behinderter Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Auswertung des Mikrozensus 309 Petra Flieger, Claus Melter, Farah Melter und Volker Schönwiese Barrieren, Diskriminierung und Widerstand. Erfahrungsbezogene intersektionale Analysen und Handlungspraxen in Bezug auf Behindert-Werden und Rassismus . . . 337 Autorenverzeichnis 357
Details
VerfasserInnenangabe: Gudrun Wansing ; Manuela Westphal (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer VS
Systematik: GS.OB
ISBN: 978-3-531-19400-4
2. ISBN: 3-531-19400-3
Beschreibung: 1. Aufl., 361 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Wansing, Gudrun; Westphal, Manuela
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch