X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 349
In Arabiens Wüsten
ein Christ zieht durch den Vorderen Orient
Verfasserangabe: Charles Montague Doughty. Dt. von Irmhild und Otto Brandstädter. Hrsg. und eingel. von Uwe Pfullmann
Jahr: 1996
Verlag: Berlin, Ed. Ost
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: ER.S Douh / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Doughty studierte während seiner Zeit auf der Marineschule und später in Cambridge vorwiegend Naturwissenschaften. 1871 unternahm Doughty Studienreisen nach Südeuropa, Nordafrika und in die Türkei. 1876 reist er mit einer muslimischen Pilgerkarawane von Damaskus aus in den Süden nach Mada'in Salih. 1878 begleitet er die Butterkarawane weiter nach Mekka. Sein zweijähriger Aufenthalt in Mittel- und Nordarabien brachte zahlreiche wissenschaftliche Erkenntnisse. Doughty entdeckte zahlreiche Inschriften und Denkmäler, die für die Erforschung der alten arabischen Geschichte bedeutsam wurden. Noch im gleichen Jahr kehrt er nach England zurück und verfasst ein Monumentalwerk Travels in Arabia Deserta, welches 1150 Seiten Arabien-Forschung beinhaltet. Dieses Werk war zu jener Zeit der bedeutendste und einflussreichste Reisebericht über die arabische Welt und die Wüstenbeduinen. T.E. Lawrence (Lawrence von Arabien) bezeichnet die Publikation als eine „Bibel Arabiens“ und beruft sich immer wieder auf diese. Dieses Reisewerk zeichnet sich durch scharfe Beobachtung der geographischen, naturhistorischen, archäologischen und ethnographischen Verhältnisse aus.
Details
VerfasserInnenangabe: Charles Montague Doughty. Dt. von Irmhild und Otto Brandstädter. Hrsg. und eingel. von Uwe Pfullmann
Jahr: 1996
Verlag: Berlin, Ed. Ost
Systematik: ER.S
ISBN: 3-929161-72-9
Beschreibung: 396 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Travels in Arabia deserta
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch