X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 32
Stalingrad 1942/1943
VerfasserIn: Diedrich, Torsten
Verfasserangabe: Torsten Diedrich
Jahr: 2018
Verlag: Ditzingen, Reclam
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GE.GK Died Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.GK Died Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GK Died / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.GK Died Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.GK Died Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die mehr als ein halbes Jahr andauernde Schlacht um Stalingrad, das heutige Wolgograd, gilt bis heute als Wendepunkt im Krieg zwischen Deutschland und der Sowjetunion. Die Schlacht, die im Herbst 1942 mit dem deutschen Angriff auf die russische Stadt an der Wolga begann und im Februar 1943 mit der faktischen Kapitulation der deutschen 6. Armee endete, forderte um die 700 000 Toten, die meisten davon auf Seiten der Russen. Der Zweite Weltkrieg war damit noch längst nicht beendet, gleichwohl ist diese Schlacht in der kollektiven Erinnerung der beteiligten Nationen bis heute von zentraler Bedeutung. (Verlagstext) AUS DEM INHALT: / / 1 Der lautlose Tod 7 / 2 Wozu ein Krieg gegen die Sowjetunion? 13 / Hitlers Rassen-, Raub- und Expansionskrieg gegen die Sowjetunion 14 / Die sowjetische Kriegs- und Außenpolitik unter Stalin 16 / Unternehmen »Barbarossa« 18 / 3 Kriegsbild und Kontrahenten 29 / Die Wehrmacht nach dem Scheitern von »Barbarossa« 33 / Die Verbündeten des Deutschen Reiches 42 / Die Rote Armee 44 / 4 Die Schlacht um Stalingrad 53 / Vorbereitende Operationen 53 / Operation »Blau« - der Vormarsch zur Wolga 55 / Stalingrad: Das Objekt der Begierde 60 / Der Kampf um die Stadt 64 / Drohende Vorzeichen 71 / Operation »Uranus« und der Kessel von Stalingrad 75 / Hoffen auf Befreiung 83 / Der rühmlose Untergang der 6. Armee 86 / 5 Der »Fall Blau« - Ursachen des operativen Scheiterns 95 / Der »Gröfaz« 95 / Das Versagen der Wehrmachtführung 100 / Halten oder Ausbruch - Paulus' Versagen 104 / Das Ende einer Armee - Blitzkrieg oder Stadtkampf 110 / 6 Verbrechen und Leiden im Krieg 115 / Deutscher Vernichtungskrieg im Osten 115 / Das Leiden der Bevölkerung 121 / 7 Stalingrad - Wirkung und Mythos 125 / Mythos Kriegswende 125 / Der deutsche Opfermythos 128 / Sowjetische Mythen um die Schlacht 134 / Stalingrad in Russlands Geschichtsbild und Erinnerungskultur 137 / Stalingrad in Deutschlands Geschichtsbild und Erinnerungskultur 139 / 8 Fazit: Die Bedeutung der Schlacht um Stalingrad 143 / Anhang / Danksagung 153 / Zeittafel 154 / Literaturhinweise 157 / Abbildungsnachweis 158 / Personenregister 159 /
Details
VerfasserIn: Diedrich, Torsten
VerfasserInnenangabe: Torsten Diedrich
Jahr: 2018
Verlag: Ditzingen, Reclam
Systematik: GE.GK, I-19/03
ISBN: 978-3-15-011162-8
2. ISBN: 3-15-011162-5
Beschreibung: 160 Seiten : Illustrationen, Karten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch