X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 9
Complete Recitals on Warner Classics
Verfasserangabe: Christa Ludwig (Mezzosopran)
Jahr: 2018 (1957-72)
Verlag: Warner
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.06 Ludw / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"So wie Lotte Lenya die Songs von Brecht und Weill singt, so musst du das klassische Liedrepertoire singen": Diesen Rat erhielt Christa Ludwig einst vom legendären Produzenten Walter Legge, mit dem sie ab den 1950er Jahren eine riesige Diskografie erarbeiten sollte, die neben Oper auch eine Fülle von Klavier- und Orchesterliedern enthält - so die legendäre Ein-spielung von Mahlers Lied von der Erde. Jetzt erscheinen zum 90. Geburtstag der Künstlerin am 16. März 2018 sämtliche Warner-Recitals mit legendären Schubert, Schumann, Brahms und Mahler-Aufnahmen -in modernstem Remastering anhand der Originalbänder und mit etlichen Erstveröffentlichungen wie CD-Premieren. So werden sich selbst Ludwig-Kenner über bisher nie zu hörende Aufnahmen berühmter Lieder von Schubert, Wolf, Reger und Berg freuen. Ebenfalls bisher nie auf Tonträger erschienen: Wagners ¿Im Treibhaus¿ aus den Wesendonck-Liedern unter Sir Adrian Boult und das weltberühmte ¿Stille Nacht, heilige Nacht¿. Erstmals komplett auf CD erscheint ein Recital mit ihrem ersten Mann, dem Bassbariton Walter Berry, das Christa Ludwig als humorvolle, augenzwinkernde Liedgestalterin zeigt. Eine CD-Premiere ist auch das Brahms-Recital mit ihrer "wahren Liebe" Leonard Bernstein am Klavier - live aus Wien 1972. Im Booklet beleuchtet die Künstlerin, die nach einer Weltkarriere 1994 ihren Bühnenabschied nahm, in einem aktuellen Interview Stationen ihres künstlerischen Lebens. Der Produzent Walter Legge zeigt sich darin als besonderer Mentor: "Er hat mir beigebracht, wie Sonne nach Sonne und Regen nach Regen klingt."Künstler: Christa Ludwig, Gerald Moore, Geoffrey Parsons, Walter Berry, Gervase de Peyer, Leonard Bernstein, Berliner Symphoniker, Philharmonia Orchestra, New Philharmonic Orchestra, Adrian Boult, Andre Vandernoot, Otto Klemperer, Charles Mackerras+ Gruber: Stille Nacht, heilige Nacht
Details
VerfasserInnenangabe: Christa Ludwig (Mezzosopran)
Jahr: 2018 (1957-72)
Verlag: Warner
Systematik: CD.06, CD.07, CD.05, CD.03
Beschreibung: 11 CDs + Beiheft in Box
Fußnote: Schubert: Die Allmacht D 852. Fischerweise D 881. Im Frühling D 882. Dithyrambe D 801. An die Musik D 547. Der Musensohn D 764. Ganymed D 544. Auf dem Wasser zu singen D 774. Ave Maria D 839. Die Forelle D 550. Gretchen am Spinnrade D 118. Frühlingsglaube D 686. Der Tod und das Mädchen D 531. Lachen und Weinen D 777. Am Tage Aller Seelen D 343. Erlkönig D 328. Nacht und Träume D 827. Wiegenlied D 498. Im Abendrot D 799. Die junge Nonne D 828. Wandrers Nachtlied D 768. Der Hirt auf dem Felsen D 965Brahms: Liebestreu. Sapphische Ode. Die Mainacht. Der Schmied. Zigeunerlieder op. 103 Nr. 1-7, 11. Feldeinsamkeit. Auf die Nacht in der Spinnstub'n. Ständchen. Am jüngsten Tag ich aufersteh. Vergebliches Ständchen. Wie kumm ich dann de Pooz erenn. Och, Moder, ichwell en Ding han. Gestillte Sehnsucht. Geistliches Wiegenlied. Dein blaues Auge. Von ewiger Liebe. Das Mädchen spricht. O wüsst ich doch. Wie Melodien zieht es mir. Sapphische Ode. Der Tod, das ist die kühle Nacht. Auf dem See. In stiller Nacht. Schwesterlein, Schwesterlein. Immer leiser wird mein Schlummer Mahler: Des Knaben Wunderhorn. Rückert-Lieder. Lieder eines fahrenden Gesellen. Kindertotenlieder. Das Lied von der ErdeSchumann: Frauenliebe und Leben op. 42Wolf: Gesang Weylas. Auf einer Wanderung. Um Mitternacht. Zur Warnung. Auftrag. Bei einer Trauung. Selbstgeständnis. Abschied Strauss: Die Nacht. Allerseelen. Schlechtes Wetter. Ach weh mir unglückhaftem MannBeethoven: Der Kuss. Der FlohHaydn: Lob der FaulheitRossini: La Regata veneziana. KatzenduettReger: Der Brief. Waldeinsamkeit. An die HoffnungWagner: Wesendonck-Lieder. Isoldes Liebestod aus Tristan und IsoldeBerg: Frühe Lieder Nr. 1-3Purcell: Sound the Trumpet aus Ode for the Birthday of Queen MaryHändel: Es blaut die Nacht (Julius Cäsar)Gluck: Ach, ich habe sie verloren (Orpheus und Eurydike)Ravel: 3 Chansons madecassesSaint-Saens: Une flute invisibleRachmaninoff: Do not sing, my Beauty. Oh thou, my Field
Mediengruppe: Compact Disc