X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 39
Philip K. Dick, göttliche Überfälle
VerfasserIn: Sutin, Lawrence
Verfasserangabe: Lawrence Sutin. Aus dem Amerikan. und mit einer Bibliogr. von Michael Nagula
Jahr: 1994
Verlag: Frankfurt, Frankfurter Verlagsanstalt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Sut Dick / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Philip K. Dick war ein Rätsel - ein Seher unserer Zeit, der mit sich selbst nicht zurechtkam. Fünfmal verheiratet, verwickelt in Drogengeschäfte, geplagt von Nervenzusammenbrüchen und fast zum Wahnsinn getrieben durch Erscheinungen Gottes, war Dick einer der komplexesten Charaktere in der Welt der Science Fiction. Seine Schriften haben einen grundlegenden Einfluß auf andere Autoren, nicht nur der Science-Fiction-, sondern auch der Mainstream-Literatur. Lawrence Sutins außergewöhnliche Biographie beruht auf unzähligen Quellen und über einhundert persönlichen Interviews mit Dicks dicksten Freunden und Verwandten. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Sutin, Lawrence
VerfasserInnenangabe: Lawrence Sutin. Aus dem Amerikan. und mit einer Bibliogr. von Michael Nagula
Jahr: 1994
Verlag: Frankfurt, Frankfurter Verlagsanstalt
Systematik: PL.M
ISBN: 3-627-10236-3
Beschreibung: 1. Aufl., 550, [8] S. : Ill.
Beteiligte Personen: Nagula, Michael
Originaltitel: Divine invasions (dt.)
Fußnote: Bibliogr. S. 499 - 536
Mediengruppe: Buch