X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 373
Der Menschensohn
Bekenntnisse und Betrachtungen
VerfasserIn: Mauriac, François
Verfasserangabe: François Mauriac
Jahr: 1962
Verlag: München, Desch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CT Maur / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
François Mauriac (* 11. Oktober 1885 in Bordeaux; † 1. September 1970 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. Der als achter französischer Autor 1952 mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Mauriac gilt als einer der bedeutendsten Romanciers der Zeit zwischen den Weltkriegen und als wichtiger Vertreter des 'renouveau catholique', einer sich um 1890 herausbildenden linkskatholischen, d. h. sich an der katholischen Soziallehre orientierenden Bewegung.
Details
VerfasserIn: Mauriac, François
VerfasserInnenangabe: François Mauriac
Jahr: 1962
Verlag: München, Desch
Systematik: PR.CT
Beschreibung: 157 S.
Schlagwörter: Jesus Christus, Nobelpreisträger, Schriftsteller, Literatur, Nobelpreisträgerin, Schriftstellerin, Chesus Christ, Christus, Dichter, Gesù Cristo, Hisows K'ristos, Homme de lettres, Ieso K'riste, Iesu Keriso, Iesu Kristo, Iesus Nazarenus Rex Iudaeorum, Iisus Christos, Isus Hristos, Jeschua, Jesu Kristo, Jesucristo, Jesuksen Kristuksen, Jesuo Kristo, Jesus Christ, Jesus Kristus, Jesus, Nazarenus, Jesus, of Nazareth, Jesus, von Nazaret (ÖVBE), Jesus, von Nazareth, Jesuse Kristuse, Jesusse Kristusse, Jesú Krist, Jezus, Jezus Chrystus, Jhesus Christus, Jisous Khristos, Jésus, de Nazareth, Jésus, le Christ, Jésus-Christ, Literat, Literaturproduzent, Nobelpreis / Preisträger, Yeshu, Yeshua, Autor, Bestsellerautor, Kriminalschriftsteller, Lyriker, Pauli, Wolfgang <Physiker>, Preisträger
Mediengruppe: Buch