X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 103
Das südliche Afrika
gesellschaftliche Umbrüche zu Beginn des 21. Jahrhunderts ; Zusammenwachsen einer Region im Schatten Südafrikas
Verfasserangabe: Ulrich Jürgens und Jürgen Bähr
Jahr: 2002
Verlag: Gotha [u.a.], Klett-Perthes
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.FS Juer / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein weiterer Titel der sehr informativen Perthes-Regionalprofile, die über die länderbezogenenen Betrachtungen der Perthes-Länderprofile hinaus geht und den Blick auf andere Dimensionen räumlicher Entwicklung lenkt. Daher werden die als das südliche Afrika zusammengefassten Länder Republik Südafrika, Botsuana (Botswana), Lesotho, Swasiland, Namibia, Angola, Simbabwe, Sambia, Malawi und Mosambik (Mozambique) auch nicht jedes für sich vorgestellt, sondern der Großraum wird in historischen, gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen sowie demographischen und sozialen Entwicklungen dargestellt. Ausführliche Texte, umfangreiche Karten, Tabellen und Zusammenstellungen der aktuellen politischen , kulturellen und ökonomischen Daten vermitteln die Situation zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Umfangreiche Literaturhinweise und ein kleiner Bildteil machen den Band zur idealen Ergänzung vorhandener Reiseführer und zu einem wichtigen Nachschlagewerk. Daher auch für den Unterricht (Sekundarstufe II) und zum Studium empfohlen.
Details
VerfasserInnenangabe: Ulrich Jürgens und Jürgen Bähr
Jahr: 2002
Verlag: Gotha [u.a.], Klett-Perthes
Systematik: EL.FS, I-03/09
ISBN: 3-623-00633-5
Beschreibung: 1. Aufl., 376 S. : Ill. (überw. farb.), graph. Darst., Kt.
Mediengruppe: Buch