X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 760
Sei Solo
[BWV 1001 - 1006]
VerfasserIn: Bach, Johann Sebastian
Verfasserangabe: Bach ; Kavakos [Violine]
Jahr: 2022 (2020)
Verlag: Sony Muusic Entertainment
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.01A Bach (Violine) / College 5a - Szene Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Leonidas Kavakos gehört bereits seit längerem zu den renommiertesten und angesehensten Gästen auf den Konzertpodien der Welt. Bei Sony Classical, deren Exklusivkünstler der gebürtige Grieche seit 2018 ist, erscheint jetzt ein weiterer Höhepunkt seiner Aufnahmetätigkeiten: die Gesamteinspielung der Sonaten und Partiten für Solo-Violine von Johann Sebastian Bach. Wie so mancher seiner Zeitgenossen war Bach in der Lage, große Klangbilder und -strukturen zu schaffen, indem er die ganze Palette von Chor, Orchester und Solisten nutzte. Ziemlich einzigartig dürfte er aber mit seiner Fähigkeit gewesen sein, aus einem einzigen Instrument musikalisch-architektonische Wunderwerke zu kreieren. Seine Werke für Solo-Violine gehören unbestritten zu den großen Meisterwerken des Barocks. Bach selbst betitelte dieses Werkset "Sei Solo" - sowohl eine Beschreibung des Werkes selbst ("sechs Soli") als auch eine Erinnerung an die Herausforderung für den Spieler: "Du bist allein." Für Kavakos ist dieses Werk ein besonderes: "Der Rhythmus der Harmonie und die Harmonie des Rhythmus sind entscheidende Helfer, um den göttlichen Aspekt des Daseins zu erreichen". Nicht umsonst taucht das Preludio aus der Solo Partita Nr. 3 in der Kantate ‘Wir danken dir, Gott‘ wieder auf. Die Aufnahme entstand im Dezember 2020 in Berlin. Leonidas Kavakos spielte seine 1734er "Willemotte" Stradivari. » ... allein mit ihrem Instrument stehen die Geiger hier vor der Herausforderung, den gewaltigen Bach'schen Klangkosmos erstehen zu lassen. Leonidas Kavakos gelingt dies hervorragend: Er phrasiert wunderbar, wählt flüssige Tempi und hat einen unangestrengten Ton. Auch seine geistige Durchdringung der Werke überzeugt.« (Audio, März 2022) (Quelle: www.jpc.de)
Details
VerfasserIn: Bach, Johann Sebastian
VerfasserInnenangabe: Bach ; Kavakos [Violine]
Jahr: 2022 (2020)
Verlag: Sony Muusic Entertainment
Enthaltene Werke: Partita für Violine solo Nr. 3 E-Dur BWV 1006, Sonate für Violine solo Nr. 3 C-Dur BWV 1005, Sonate für Violine solo Nr. 2 a-Moll BWV 1003, Sonate für Violine solo Nr. 1 g-Moll BWV 1001, Partita für Violine solo Nr. 1 h-Moll BWV 1002, Partita für Violine solo Nr. 2 d-Moll BWV 1004
Systematik: CD.01A, STO-22/Musik
Beschreibung: 2 CDs
Beteiligte Personen: Kavakos, Leonidas
Fußnote: Interpret: Leonidas Kavakos (Violin). - Aufnahme: Berlin, Evangelisch-Lutherische Gemeinde "Zum Heiligen Kreuz", July 27-31 & December 2-5, 2020. - Bestellnummer: Sony Classical 19439903132.
Mediengruppe: Compact Disc