X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 112
Psychoandrologie
psychische Störungen des Mannes und ihre Behandlung
Verfasserangabe: Bernhard Grimmer, Till Afflerbach, Gerhard Dammann (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HGM Psych / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit einigen Jahren ist in Medizin, Soziologie und Psychologie eine Problematisierung und Pathologisierung des Mannes und der Männlichkeit zu beobachten. Identität, Rolle und Gesundheitsverhalten stehen auf dem Prüfstand. In diesem Werk wird die psychische und psychosoziale Befindlichkeit von Männern in der Gegenwart untersucht. Dabei werden soziologische, entwicklungspsychologische, medizinische, psychiatrische und psychotherapeutische Perspektiven miteinander verbunden. Unter welchen psychischen Erkrankungen Männer besonders leiden und wie sich diese psychotherapeutisch behandeln lassen, stellen renommierte Autorinnen und Autoren vor.
/ AUS DEM INHALT: / / /
I n h a l t
 
Die Reihe "Psychotherapie in Psychiatrie und Psychosomatik" 5
Vorwort 7
1 Zwischen Erwerbsarbeit und Familie - Zum Wandel männlicher
Lebenslagen 11
Michael Meuser
2 Betrachtungen zur Männergesundheit 23
Theodor Klotz
3 Männliche Jugendliche - Körper, Identität und Beziehungen 32
Inge Seiffge-Krenke
4 Ältere Männer und Psychotherapie - Von der Geschichte eines
Ressentiments 51
Meinold Peters
5 Macht und Ohnmacht - Migranten mit somatoformen
Schmerzstörungen 62
Thomas Maier
6 Impulsivität bei Jugendlichen 74
Dieter Bürgin
7 Fluchtdrang - Externalisierung, Internet und Männlichkeit 90
Till Afflerbach
8 Männliche Perversionen 102
Sophinette Becker
9 Der Mann in der psychodynamischen Psychotherapie -
Geschlechtsspezifische Übertragungs- und
Gegenübertragungsprozesse 120
Bernhard Grimmer
 
10 Funktionen des Vaters und mögliche Folgen ihrer Zerstörung - 131
Gerhard Dammann
11 "Typisch Mann!" - Nur ein Klischee oder steckt mehr
dahinter? 151
Astrid Riehl-Emde
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 164
Stichwortverzeichnis 167
 
Details
VerfasserInnenangabe: Bernhard Grimmer, Till Afflerbach, Gerhard Dammann (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Systematik: PI.HGM
ISBN: 978-3-17-028489-0
2. ISBN: 3-17-028489-4
Beschreibung: 1. Auflage, 169 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Geschlechterrolle, Gesundheitsverhalten, Identität, Mann, Männlichkeit, Psychische Krise, Psychische Störung, Geistesstörung, Geschlechtsunterschied, Männerbild, Männerforschung, Psychiatrie, Das Männliche, Erwachsener Mann, Gender / Soziale Rolle, Geschlechtsrolle, Gesundheit / Verhalten, Gesundheitsbewusstsein, Identitätsphilosophie, Identitätstheorie, Mental disorder, Männer, Männlicher Erwachsener, Nichtidentität, Psychiatrische Krankheit, Psychische Erkrankung, Psychische Krankheit, Seelische Krankheit, Seelische Krise, Seelische Störung, Selbst, Alleinstehender Mann, Angststörung, Autismus, Ehemann, Erwachsener, Ethnische Identität, Junger Mann, Krankheit, Kulturelle Identität, Persönlichkeitsstörung, Politische Identität, Selbstbeschädigung, Soziale Identität, Soziale Rolle, Verhalten, Verhaltensstörung, Älterer Mann
Sprache: ger
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch