X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 112
Wenn die Seele brennt
mit eigener Kraft aus der Krise
VerfasserIn: Lüdke, Christian
Verfasserangabe: Christian Lüdke (Text). Andreas Becker (Ill.). Mit einem Vorw. von Marc Bator
Jahr: 2011
Verlag: Heidelberg, Medhochzwei-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.YP Lüdk / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 06.11.2019 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Schwierige Zeiten im Leben sind selbstverständlich. Krisen gibt es in jedem Leben: Entwicklungskrisen, Identitätskrisen, Autoritätskrisen, Sexualitätskrisen, Beziehungskrisen, Ehekrisen, Glaubenskrisen oder Sinn- und Lebenskrisen. Krisen sind eine Tatsache des Lebens. Vermutlich erlebt jeder Mensch in seinem Leben früher oder später eine oder mehrere schwere Kränkungen, Beleidigungen, Demütigungen oder seelische Verletzungen in der Familie, in der Schule, im Beruf oder in der Partnerschaft. Emotionaler Stress und Nervenkrisen sind die Folgen. Manchmal sogar ein Trauma. Dann brennt die Seele!Die Krise zwingt uns regelrecht zu Veränderung, Wandlung und Entwicklung. Der Autor Dr. Christian Lüdke, Psychotherapeut und Experte für Akutintervention, ist überzeugt, dass in den meisten Fällen der Glaube an die eigene Kraft ausreicht diese Krise zu überwinden. Das Buch soll dem Leser helfen seine eigene Kraft zu erkennen und zu mobilisieren. Anhand von Fragen kann geprüft werden ob eine Krise oder ein Trauma vorliegt. Zahlreiche Fallbeispiele, Übungen und Anregungen zeigen einen Ausweg aus der Krise und geben neue Lebenskraft und -freude.Aus dem Vorwort“Wie wir mit belastenden Ereignissen fertig werden, eine Haltung finden, mit der man leben und schließlich das Glück spüren kann, davon handelt dieses wunderbare Buch.“Marc Bator, Nachrichtensprecher in der ARD tagesschau
Details
VerfasserIn: Lüdke, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Lüdke (Text). Andreas Becker (Ill.). Mit einem Vorw. von Marc Bator
Jahr: 2011
Verlag: Heidelberg, Medhochzwei-Verl.
Systematik: PI.YP
ISBN: 978-3-86216-080-8
2. ISBN: 3-86216-080-7
Beschreibung: 167 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Becker, Andreas; Bator, Marc
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch