X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 6
Erben des Hasses
die Rushdie-Affäre und ihre Folgen
VerfasserIn: Webster, Richard
Verfasserangabe: Richard Webster. Aus dem Engl. von Irene Rumler
Jahr: 1992
Verlag: München, Knesebeck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Web Rushdie / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit langem hat kein literarisches Werk weltweit zu so viel Aufsehen und Leid geführt wie Salman Rushdies "Die satanischen Verse". Zuerst wurden Bücher verbrannt, dann Menschen getötet. Der Autor lebt seit drei Jahren wegen einer Todesdrohung in einem Versteck. Rushdies Delikt heißt Gotteslästerung. Seine Verteidiger berufen sich auf das Recht der freien Meinungsäußerung. Ist Blasphemie in jedem Fall erlaubt und gut, wenn sie in literarischer Form vorgetragen wird?Richard Webster verurteilt die Todesdrohung des Ajatollah Chomeini dezidiert. Er zeigt aber ebenso bestimmt, daß es absolute Freiheit auch in unseren westlichen Demokratien nicht gibt. Während bei den Liberalen unbewußt subtile Tabus ihrer eigenen Kultur gegenüber wirksam sind, predigen sie der fremden Kultur schrankenlose Meinungsfreiheit. Sie verkennen dabei, daß es sich im Fall Rushdie nicht um den Kampf eines Individuums gegen eine Religion, sondern um das Zusammenprallen zweier Kulturen handelt. Webst weist schlüssig und überzeugend nach, daß der Islam im Begriff ist, in der westlichen Welt das alte Feindbild der Juden zu ersetzen.Mit psychologischem Gespür für politische Zusammenhänge zeigt er eindrücklich, welcher Sprengsatz in unseren multikulturellen Gesellschaften steckt, wenn religiöse Gewalt nicht durch besonnenes Verhalten und größere Toleranz entschärft wird. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Webster, Richard
VerfasserInnenangabe: Richard Webster. Aus dem Engl. von Irene Rumler
Jahr: 1992
Verlag: München, Knesebeck
Systematik: PL.M
ISBN: 3-926901-47-0
Beschreibung: 205 S.
Beteiligte Personen: Rumler, Irene
Originaltitel: A brief history of blasphemy (dt.)
Fußnote: Literaturverz. S. 203 - [206]
Mediengruppe: Buch