X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 10
Taxi 79 ab Station
Roman
Verfasserangabe: Indriði G. Thorssteinson. Aus dem Isländ. übers. von Betty Wahl
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Transit
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Thor / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Reykjavik, Anfang der 1950er-Jahre: Ragnar verdient seinen Lebensunterhalt als Taxifahrer. Es gibt nur wenig Abwechslung in seinem Leben. Da lernt er eine junge Frau kennen und verliebt sich - aber Gogo ist schon verheiratet.Indridi G. Thorsteinsson wurde 1926 als Sohn einer Arbeiterfamilie geboren. Nach dem Schulbesuch Arbeit als Kraftwagenfahrer, danach als Journalist. Seit 1951 veröffentlicht er auch literarische Texte, 1955 seinen ersten Roman »Taxi 79 ab Station« – in wenigen Wochen geschrieben und sofort ein Riesenerfolg. Die Verfilmung durch den dänischen Regisseur Erik Balling (bekannt durch die »Olsenbande«) war ein Riesenskandal – und dann ein Kassenschlager. Indridi Thorsteinsson starb im Jahr 2000; einer seiner Söhne ist der weltberühmte Krimiautor Arnaldur Indridason.
Details
VerfasserInnenangabe: Indriði G. Thorssteinson. Aus dem Isländ. übers. von Betty Wahl
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Transit
Systematik: DR
ISBN: 978-3-88747-247-4
2. ISBN: 3-88747-247-0
Beschreibung: 117 S.
Beteiligte Personen: Wahl, Betty
Originaltitel: 79 as stödinni <dt.>
Mediengruppe: Buch