X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 168
Deutschland schafft sich ab
wie wir unser Land aufs Spiel setzen
VerfasserIn: Sarrazin, Thilo
Verfasserangabe: Thilo Sarrazin
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.DG Sarr / Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Kürschnerg. 9 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GE.DG Sarr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Thilo Sarrazin, Vorstandsmitglied der Bundesbank, sieht die Folgen von Geburtenrückgang, unerwünschter Zuwanderung, steigender Inanspruchnahme von Transferleistungen einer wachsenden Unterschicht als reale Gefahr für Deutschland. Sarrazin ist seit Ende August beherrschendes Thema in allen Medien, bereits angeheizt durch diverse Vorabdrucke "wichtiger" Passagen aus seinem Buch. Enthalten sind demografische Probleme und unbequeme Wahrheiten der Integrationspolitik, aber auch beleidigende Pauschalurteile über muslimische Zuwanderer. Er versteigt sich zu humangenetischen Behauptungen wie Vererbbarkeit von Intelligenz und Leistungsbereitschaft, fordert "mehr Kinder von Klugen". Seine mündlichen Äußerungen zum "Juden-Gen" bedauert er. So werden Rassismus belebt und Überfremdungsängste geweckt. Zustimmung erfolgte weit über Stammtische hinaus, Empörung entlud sich nicht nur bei Zuwanderern, "Gutmenschen und Feiglingen". Etwas konstruktiver kritisiert er Bildungspolitik. Was bringt es für die globalisierte Zukunft, wenn er sein Bildungsgut und -streben erwähnt? Der selbstgerechte Volkswirt gefiel sich schon als Berliner Senator als Provokateur und wurde nun als Bundesbankvorstand abberufen, seine SPD zögert noch, aber Rückenstärkung durch "Bild" ist ihm sicher. Viel Zündstoff für ein Sachbuch, das jetzt die Sellerlisten stürmt.
Details
VerfasserIn: Sarrazin, Thilo
VerfasserInnenangabe: Thilo Sarrazin
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
Systematik: GE.DG
ISBN: 978-3-421-04430-3
2. ISBN: 3-421-04430-9
Beschreibung: 1. Aufl., 461 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Bildungsniveau, Deutschland, Erbe-Umwelt-Problem, Leistungsmotivation, Unterschicht, Bevölkerung, Einwanderung, Geburtenrückgang, Intelligenzstruktur, Multikulturelle Gesellschaft, Wirtschaftsentwicklung, Fundamentalismus, Migrationshintergrund, Misserfolg, Muslim, Soziale Herkunft, Soziale Integration, Transferzahlung, Weltbild, Deutsche, Erbpsychologie, Einwohner, Assimilation <Soziologie>, Ausländer, Erfolg, Integralismus, Islam, Scheitern, Weltanschauung, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Anlage-Umwelt-Problem, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Unterklasse, Unterschichten, Bürgerschaft <Bevölkerung>, Intelligenz / Struktur, Wirtschaftsdynamik, Wirtschaftswandel, Ökonomische Entwicklung, Einkommensübertragung, Gesellschaftliche Integration, Herkunft <Soziale Herkunft>, Religion / Fundamentalismus, Religiöser Fundamentalismus, Soziale Eingliederung, Staatlicher Transfer, Staatstransfer, Transfer <Finanzwirtschaft>, Transferleistung, Weltbetrachtung, Weltdeutung, Welterfahrung, Weltsicht, Weltverstehen, Weltverständnis, Deutsches Sprachgebiet, Ehrgeiz, Soziale Schichtung, Landbevölkerung, Regionale Wirtschaftsentwicklung, Integration, Taliban, Unterprivilegierung
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch