X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 11
Eine Bluttat, ein Betrug und ein Bund fürs Leben
VerfasserIn: Twain, Mark
Verfasserangabe: Mark Twain. Gelesen von Gerd Wameling
Jahr: 2003
Verlag: Hamburg, Universal
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DR Twai / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eines Nachts findet der einfältige Farmer John Gray einen bewusstlosen Mann. Er nimmt den Mann bei sich auf und dieser stellt sich ihm als Graf von Fontainebleau vor. Gray, der seine hübsche Tochter Mary an den vermögenden Hugh Gregory verloben wollte, löst diese Verbindung auf und hofft, dass der Graf Mary ehelicht. Alles bahnt sich auch bestens an, bis die Ereignisse sich überschlagen: Hugh wird des Mordes verdächtigt und zum Tode verurteilt, Mary liebt Hugh, unterwirft sich aber dem Edikt des Vaters und tritt mit dem Grafen vor den Traualtar. Da stürzt Hugh dazwischen und der Graf wird als Mörder und Hochstapler entlarvt. Dieser offenbart sich und berichtet, welches Schicksal ihn trieb. Er war ein Opfer Jules Vernes, der ihn gnadenlos ausnutzte. Er musste für ihn viele Abenteuer überstehen, die Verne für seine Geschichten heranzog. Ein humorvolles Kriminalstück, bislang unveröffentlicht, in dem Twain seinem Feind Verne eins auswischen wollte.
Details
VerfasserIn: Twain, Mark
VerfasserInnenangabe: Mark Twain. Gelesen von Gerd Wameling
Jahr: 2003
Verlag: Hamburg, Universal
Systematik: CD.DR
Interessenkreis: Lesung
ISBN: 3-8291-1306-4
Beschreibung: 1 CD in Mappe
Beteiligte Personen: Wameling, Gerd
Mediengruppe: Compact Disc