X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 22
Das Ballett auf den Tasten
Das Bewegungsalphabet und Bewegungswörter am Klavier - Eine Anleitung zum Selbststudium
Verfasserangabe: Gerd Wimmer
Jahr: 2016
Verlag: Augsburg, Wißner
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MH4 Wimm / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch präsentiert eine neuartige Klaviertechnik von den kleinsten und einfachsten Bausteinen der Anschlagsbewegung ausgehend. Die damit verknüpften Buchstaben des Bewegungsalphabets bilden Bewegungswörter, die ¿ eingetragen in die zu übenden Passagen ¿ technische Erfordernisse der allermeisten Klavierwerke erschließen. Der Übende ergründet die musikalischen Zusammenhänge im Hinblick auf Klang und Technik und bewältigt auch schwierige Stellen mit Hilfe dieser und anderer Methoden, die mittels einer Vielzahl interessanter Notenbeispiele und anschaulicher Illustrationen vorgestellt werden.
Richtig angewendet ergibt sich daraus eine Entlastung der Finger, indem die Armbewegungen für einen differenzierten Anschlag mitbeansprucht werden. Neben weiteren physiologischen Vorteilen ist es das Ziel, auch Interessierten, die nicht die Zeit oder auch das Talent eines Hochbegabten haben, in erlernbaren Schritten einen erfolgversprechenden Weg zu weisen.
Details
VerfasserInnenangabe: Gerd Wimmer
Jahr: 2016
Verlag: Augsburg, Wißner
Systematik: KM.MH4
ISBN: 978-3-95786-055-2
2. ISBN: 3-95786-055-5
Beschreibung: 120 Seiten : mit 55 Illustrationen und 107 Notenbeispielen
Schlagwörter: Klaviertechnik
Fußnote: Meisterliches Klavierspiel Grundlegende Gedanken Das Bewegungsalphabet Die zwei Grundaufgaben der Klaviertechnik Die Anschlagsbewegungen Dynamik und Artikulation Griffe Die Transportbewegung Gesamtbewegung Das Zusammenspiel der Hände Psychische Bereitschaft Wirkungsvolle Arbeit des Gehirns Musikalische Vorstellung als Voraussetzung allen Übels Grundlegende Übungsmethoden Zweckmäßige Übungsmethoden Fingersatzstrategien Beispiele
Mediengruppe: Buch