X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


80 von 157
Psychotherapie in Zeiten kollektiver Verunsicherung
Therapieschulübergreifende Gedanken am Beispiel der Corona-Krise
VerfasserIn: Vogel, Ralf T.
Verfasserangabe: Ralf T. Vogel
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer
Reihe: Essentials
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HP Voge / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PI.HP Voge / COVID Status: Entliehen Frist: 05.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses essential hinterfragt die psychotherapeutische Praxis, die sich in den deutschsprachigen Ländern bisher in einem gesellschaftlichen Klima von Frieden und Sicherheit entwickelte und sich unter diesen Bedingungen als fester Bestandteil des Gesundheitssystems und der Gesellschaft etablieren konnte. Durch globale Krisen wie zuletzt der Corona-Pandemie schwindet diese bisher selbstverständliche Basis, und eine allgemeine, auch den/die Therapeut*in erfassende Verunsicherung zieht in die Praxen ein. Dabei sehen sich Therapeut*innen und Patient*innen den gleichen ängstigenden und verstörenden Einflüssen etwa seitens der Medien oder der Politik ausgesetzt; auch der/die Therapeut*in ist in seinen/ihren Bewältigungs- und Abwehrmöglichkeiten herausgefordert und muss sich zu den ihn/sie umgebenden, manchmal dramatischen Ereignissen eine persönliche Stellung erarbeiten.
 
Inhaltsverzeichnis
 
1 Einführung................................................................................................. 1
2 Die Ausgangslage...................................................................................... 3
3 Psychotherapie in und mit kollektiven Ausnahmeszenarien.............. 7
3.1 Notfallpsychologie............................................................................ 7
3.2 Ambulante und stationäre Psychotherapie....................................... 8
4 Existenzielle Therapeutinnen wider willen......................................... 15
5 Tiefenpsychologische Überlegungen..................................................... 23
5.1 Der gesellschaftliche Ausnahmezustand und das Unbewusste .... 23
5.2 Die kollektive Krise und der Körper............................................... 25
5.3 (Schatten-Projektionen.................................................................... 25
5.4 Regressionen.................................................................................... 26
5.5 Der Katstrophenzustand als Lebensform......................................... 27
5.6 (Neue?) Abwehrformen in Zeiten kollektiver Verunsicherung .... 28
6 Das Katastrophenszenario und die Angst............................................. 31
7 Verunsicherung und der Verlust an Eindeutigkeiten........................... 33
8 Spiritualität in Zeiten der Verunsicherung........................................... 37
9 Therapiepraktische Überlegungen....................................................... 39
9.1 Psychotherapie als Wissenschaft..................................................... 39
9.2 Die therapeutische Beziehung in Zeiten kollektiver
Verunsicherung................................................................................ 39
9.3 Konsequenzen für die therapeutische Praxis................................... 42
 
Literatur........................................................................................................... 47
Details
VerfasserIn: Vogel, Ralf T.
VerfasserInnenangabe: Ralf T. Vogel
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer
Systematik: PI.HP
ISBN: 978-3-658-30945-9
2. ISBN: 3-658-30945-8
Beschreibung: XI, 49 Seiten
Reihe: Essentials
Schlagwörter: COVID-19, Coronaviren, Gesellschaftliches Bewusstsein, Pandemie, Psychologie, Psychotherapie, Unsicherheit, Epidemie, Gesellschaftsbild, Partielle Information, Politisches Bewusstsein, Psychologe, Psychologische Beratung, Somatotherapie, Ungewissheit, Unvollkommene Information, 2019-nCoV acute respiratory disease, Behandlung / Psychologie, Corona virus disease 2019, Coronaviridae, Coronavirus, Coronavirus disease 2019, Coronavirus-Krankheit-2019, Gesellschaft / Bewusstsein, Gesellschaftsbewusstsein, Mensch / Psychologie , Novel coronavirus pneumonia, Psychologische Behandlung, Soziales Bewusstsein, Wuhan pneumonia, Bewusstsein, Entwicklungspsychologie, Gruppenberatung, Krisenintervention, Psychopathologie, Psychosynthese, Schreibtherapie, Sexualpsychologie, Sportpsychologie, Therapie, Tiergestützte Therapie, Ökologische Psychologie
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis : Seite 47-49
Mediengruppe: Buch