X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


146 von 146
Schimmelpilze
Lebensweise, Nutzen, Schaden, Bekämpfung
Verfasserangabe: Ulrich Kück ... begr. von Jürgen Reiß
Jahr: 2009
Verlag: Berlin [u.a.], Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BM Schim / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BM Schim / College 6a - Naturwissenschaften Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über die guten und schlechten Seiten der Schimmelpilze. Nach einer Definition und Einführung in das Thema „Schimmelpilze" erörtern die Autoren deren Biologie, Physiologie und Genetik.
Weiterhin werden der Einsatz von Schimmelpilzen in der Biotechnologie sowie zur Herstellung von Lebensmitteln und bei der biologischen Schädlingsbekämpfung betrachtet. Im Kapitel Schadwirkung und Bekämpfung geht es um die negativen Auswirkungen von Schimmel als Krankheitserreger bei Pflanzen, Tieren und Menschen sowie um die Zerstörungskraft von Schimmelpilzen auf verschiedenen Materialien. Dieses Sachbuch wendet sich an Studierende der Lebenswissenschaften sowie an fachferne Leser, die berufsbedingt mit der Wirkung von Schimmelpilzen befasst sind. Darüber hinaus sollen auch interessierte Laien durch dieses Buch angesprochen werden.
Ein umfassender Überblick zu allen Aspekten von Schimmelpilzen. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1 Einführung 1
 
 
 
2 Biologie 3
 
2.1 Morphologie, Systematik und Phylogenie 3
 
2.1.1 Morphologische Charakteristika 3
 
2.1.2 Systematik und Phylogenie 10
 
2.2 Vorkommen und Verbreitung 13
 
2.2.1 Erdboden und Materialien 13
 
2.2.2 Luft 14
 
2.2.3 Wasser 15
 
2.3 Charakteristische Schimmelpilze 15
 
2.3.1 Mucor 16
 
2.3.2 Aspergillus 18
 
2.3.3 Penicillium 22
 
2.3.4 Fusarium 24
 
2.3.5 Alternaria 27
 
 
 
3 Physiologie 31
 
3.1 Wachstumsbedingungen 32
 
3.1.1 Vermehrungsphasen 32
 
3.1.2 Nährmedien 33
 
3.1.3 Temperatur 36
 
3.1.4 Licht 36
 
3.1.5 pH-Wert 38
 
3.1.6 Wasser und Wasseraktivität 40
 
3.2 Primärmetabolismus 42
 
3.2.1 DieGlykolyse 44
 
3.2.2 Der Citrat-Zyklus 48
 
3.2.3 Der Glyoxylat-Zyklus 49
 
3.3 Sekundärmetabolismus 50
 
3.3.1 Polyketide und Fettsäurederivate 51
 
3.3.2 Nicht-ribosomale Peptide 55
 
3.3.3 Isoprenoide 58
 
3.3.4 Alkaloide 62
 
 
 
4 Genetik 65
 
4.1 Genetische Veränderungen 66
 
4.1.1 Konventionelle Mutagenese 67
 
4.1.2 Gentechnische Veränderungen 68
 
4.1.3 Stammoptimierung 78
 
4.2 Gesamtgenomanalyse 81
 
4.2.1 Genomics 82
 
4.2.2 Transcriptomics 85
 
4.2.3 Proteomics und Metabolomics 89
 
 
 
5 Anwendungen 93
 
5.1 Biotechnologie 93
 
5.1.1 Zitronensäure und andere organische Säuren 94
 
5.1.2 Steroide 99
 
5.1.3 Antibiotika 103
 
5.1.4 Immunsuppressiva 108
 
5.1.5 Statine 110
 
5.1.6 Rekombinante Proteine 113
 
5.2 Lebensmitteltechnologie 117
 
5.2.1 Sojasauce 119
 
5.2.2 Tempeh 122
 
5.2.3 Schimmelkäse 125
 
5.2.4 Edelschimmel auf Fleischwaren 127
 
5.2.5 Quorn™ 128
 
5.2.6 Edelfäule 130
 
5.3 Biologische Schädlingsbekämpfung 130
 
5.3.1 Vorteile gegenüber konventionellen Verfahren 132
 
5.3.2 Anwendungsbeispiele 134
 
5.4 Gesetzliche Bestimmungen 137
 
 
 
6 Schadwirkung und Bekämpfung 143
 
6.1 Human- und Tierpathogene 143
 
6.1.1 Pathogene Lebensweise 145
 
6.1.2 Mykosen 148
 
6.2 Pflanzenpathogene 152
 
6.2.1 Biotrophe und nekrotrophe Pathogene 153
 
6.2.2 Samenübertragbare Pilze 154
 
6.3 Lebensmittelkontaminationen 159
 
6.3.1 Mykotoxikosen 163
 
6.3.2 Vermeidung und Bekämpfung 178
 
6.4 Materialzerstörer 180
 
6.4.1 Beispiele für Materialzerstörungen 181
 
6.4.2 Gesundheitliche Aspekte 187
 
6.4.3 Vermeidung und Bekämpfung 190
 
 
 
Sachverzeichnis 193
 
Artenverzeichnis 203
 
Details
VerfasserInnenangabe: Ulrich Kück ... begr. von Jürgen Reiß
Jahr: 2009
Verlag: Berlin [u.a.], Springer
Systematik: NN.BM
ISBN: 978-3-540-88716-4
2. ISBN: 3-540-88716-4
Beschreibung: 3., vollst. neu bearb. u. neu gest. Aufl., 207 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Kück, Ulrich; Reiß, Jürgen [Begr.]
Mediengruppe: Buch