X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 102
Realität oder Fiktion?
Ästhetik und Authentizität der Fernsehreportage
Verfasserangabe: Jürgen Kleinschnitger
Jahr: 2009
Verlag: Berlin ; Münster, Lit
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GM.F Klei / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Fernsehreportage hat Konjunktur - immer noch, oder besser gesagt, immer wieder. Doch was genau macht die Reportage im Fernsehen aus? Welche Erzählstrukturen verfolgt sie, welche Ästhetik besitzt sie, wie grenzt sie sich von anderen Darstellungsformen ab? Eine grundlegende Betrachtung der Fernsehreportage blieb trotz ihres Erfolgs und trotz der journalistischen Anerkennung bis heute aus. Und so verschwimmen die Grenzen zur Dokumentation, zum Feature und zum langen Dokumentarfilm. Der Autor des Buches ging auf die Suche nach der Ästhetik und Glaubwürdigkeit der zeitgenössischen TV-Reportage und befragte dazu elf routinierte und namhafte Fernsehmacher vom WDR, BR, NDR, ZDF, Arte, ProSieben, RTL, Vox u.a. Heraus kommt eine Skizze der Fernsehreportage - nicht als Definition, sondern als Sammlung der praktizierten Arbeitsmethoden für den deutschen Fernsehmarkt.
Details
VerfasserInnenangabe: Jürgen Kleinschnitger
Jahr: 2009
Verlag: Berlin ; Münster, Lit
Systematik: GM.F
ISBN: 978-3-643-10224-9
2. ISBN: 3-643-10224-0
Beschreibung: 184 S.
Mediengruppe: Buch