X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 123
Whiskey für den Weihnachtsmann
irische Weihnachtsgeschichten
VerfasserIn: Keane, John B.
Verfasserangabe: John B. Keane ; aus dem Englischen von Irmhild und Otto Brandstädter
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: DR.A Kea / Weihnachten Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhalt
 
Whiskey für den Weihnachtsmann........................ 7
Zwölf gnadenreiche Tage ....................................... 28
Besuch in der Weihnachtsnacht ............................. 45
Curriculum vitae ..................................................... 63
Das Wunder von Ballybradawn ............................. 72
Scubblelei.................................................................. 87
Ein Weihnachtstauber ............................................ 98
Suppenwürze........................................................... 104
Weihnachtsballerei in Ballybooley ........................ 117
Torfzauber................................................................ 131
Der Orden des McMoolamawn ............................ 142
Apfelwein.................................................................. 155
Lang, lang ist¿s her .................................................. 171
Gewissensqualen ..................................................... 175
Nächstenliebe........................................................... 201
Details
VerfasserIn: Keane, John B.
VerfasserInnenangabe: John B. Keane ; aus dem Englischen von Irmhild und Otto Brandstädter
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Systematik: DR.A
ISBN: 978-3-7466-3268-1
2. ISBN: 3-7466-3268-4
Beschreibung: 1. Auflage, 205 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Irish stories for Christmas
Fußnote: In Irland ist manches anders, auch das Weihnachtsfest. Der zweite Feiertag zum Beispiel ist 'Zaunkönigstag': Nach alter Sitte tragen die jungen Leute aus dem Dorf Stechpalmenzweige, die mit Bändern geschmückt sind, an denen Zaunkönige hängen, singend von Haus zu Haus. Sie sammeln milde Gaben für den Zaunkönigstanz und das feuchtfröhliche Gelage, mit denen Weihnachten ausklingt. Mit sanfter Ironie schildert John B. Keane irische Weihnachtsbräuche und allerlei Aberglauben. Wundersame Charaktere abseits der Großstadt und liebenswerte Einzelgänger in der Abgeschiedenheit weiter Torfmoore bevölkern seine skurrilen Geschichten, die sich mit oder ohne Whiskey gleichermaßen zum Lesen und Vorlesen eignen. (Verlagstext)
Mediengruppe: Buch