X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 44
Warum England immer verliert und andere kuriose Fußballphänomene
Verfasserangabe: Simon Kuper & Stefan Szymanski. Aus dem Engl. von Norbert Hofmann
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Ed. Tiamat
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.SFP Kupe / College 2a - Sport Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jedes internationale Turnier weckt vertraute Erinnerungen bei den englischen Fans. Der Optimismus und die Erwartungen sind zunächst sehr groß, und mit jedem Sieg steigt die Gewißheit, daß diesmal alles anders sein wird … aber dann nimmt das Unglück seinen Lauf, und wieder fliegt die Mannschaft auf grausame Weise raus, und jeder Fan fragt sich: Warum verliert England immer?Aber es stellen sich noch mehr Fragen. Warum dominiert Spanien z.Z. den internationalen Fußball? Und warum eigentlich nicht die USA? Welche Nation ist die fußballbegeistertste? Warum werden so horrende Ablösesummen bezahlt, obwohl es keine Garantie gibt, daß sich die Investition auszahlt? Dieses Buch benutzt Einsichten und Analogien aus der Ökonomie, Statistik und Psychologie, um ein neues Licht darauf zu werfen, wie das Spiel funktioniert. Manche Wahrheiten über Fußball stimmen nicht mit der Intuition überein, viele Klischees werden über Bord geworfen. Dieses Buch schaut auf neue, unterhaltsame Weise auf den beliebtesten Sport der Welt. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Simon Kuper & Stefan Szymanski. Aus dem Engl. von Norbert Hofmann
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Ed. Tiamat
Systematik: VS.SFP
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-89320-163-1
2. ISBN: 3-89320-163-7
Beschreibung: Dt. Erstveröff., 1. Aufl., 319 S.
Beteiligte Personen: Hofmann, Norbert; Bittermann, Klaus
Originaltitel: Soccernomics <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch