X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 18
Die zwei Zeiten der Revolution
Würde, Macht und die Politik der Zapatistas
VerfasserIn: Holloway, John
Verfasserangabe: John Holloway. Aus dem Engl. und dem Span. übers. und eingeleitet von Jens Kastner
Jahr: 2006
Verlag: Wien, Turia und Kant
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TM Holl / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der zapatistische Aufstand in Chiapas ist seit über zehn Jahren eine Inspirationsquelle für die Intellektuellen der westlichen Welt. Angeregt durch die neuen Politikformen der sozialen Bewegung im Süden Mexikos, hat der in Puebla / Mexiko lehrende Soziologe John Holloway ein neues Verständnis von Begriffen wie Macht und Würde in politischen Prozessen entwickelt. Seine Thesen wurden – über das akademische Feld der Sozialwissenschaft hinaus – auch und vor allem in den Reihen der globalisierungskritischen Bewegung breit rezipiert. Dieses Buch versammelt wichtige Artikel und Aufsätze der letzten zehn Jahre und stellt nun auch in deutscher Übersetzung die Ideen des Zapatismus vor.
Details
VerfasserIn: Holloway, John
VerfasserInnenangabe: John Holloway. Aus dem Engl. und dem Span. übers. und eingeleitet von Jens Kastner
Jahr: 2006
Verlag: Wien, Turia und Kant
Systematik: GW.TM
ISBN: 978-3-85132-458-7
2. ISBN: 3-85132-458-7
Beschreibung: 109 S.
Beteiligte Personen: Kastner, Jens [Übers.]
Sprache: ger
Fußnote: Aus d. Engl. u. Span. übers.
Mediengruppe: Buch