X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


63 von 196
Einführung in die Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie
Geschichte und Praxis der konkurrierenden Erkenntniswege
VerfasserIn: Eberhard, Kurt
Verfasserangabe: Kurt Eberhard
Jahr: 1999
Verlag: Stuttgart [u.a.], Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.L Ebe / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser Band gibt einen Überblick über die verschiedenen miteinander konkurrierenden Grundformen der menschlichen Erkenntnis (Mystik, Dogmatismus, Empirismus, Rationalismus, Dialektischer Materialismus, Aktionsforschung, Hermeneutik, Semiotik), bemüht sich um ihre historische Einordnung und betont den Praxisbezug. Fragestellungen und Beispiele sind den sozialen Berufsfeldern entnommen. Dadurch reicht die Bandbreite von der Rechtswissenschaft über die Medizin, Psychologie, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Ökonomie, Sozialpädagogik bis hin zur Theologie.
Details
VerfasserIn: Eberhard, Kurt
VerfasserInnenangabe: Kurt Eberhard
Jahr: 1999
Verlag: Stuttgart [u.a.], Kohlhammer
Systematik: PI.L
ISBN: 3-17-015486-9
Beschreibung: 2., durchges. und erw. Aufl., 179 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: Buch