X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


66 von 407
[Bd. 2].; Planet Erde
Umwelt, Klima, Mensch
Verfasserangabe: mit einem Nachw. von Reinhard Hüttl
Jahr: 2008
Übergeordnetes Werk: Zeit-Wissen-Edition
Bandangabe: [Bd. 2].
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Zeit / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: NN.W Zeit Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Harvard-Professor Raymond Siever berichtet, was uns der Sand unter unseren Füßen über die Geschichte des Planeten verrät. Renommierte Geowissenschaftler wie der Brite Richard Fortey, der Amerikaner Bruce A. Bolt und der Deutsche Hans Pichler nehmen die geologischen Gefahrenzonen der Erde ins Visier. Wilfried Endlicher, Geograph von der Humboldt-Universität in Berlin zieht die katastrophale Bilanz der Stürme, Fluten und Beben der jüngeren Vergangenheit. Die deutschen Klimaforscher Christian Schönwiese (Frankfurt) und Hans von Storch (Hamburg) analysieren die aktuelle Klimadebatte und künftige Szenarien der Klimaentwicklung. Pulitzer-Preisträger und Harvard-Forscher Edward O. Wilson, warnt vor dem Schwinden eines der größten Reichtümer des Planeten, seiner Artenvielfalt.
Die Forscher haben nicht für ihre Fachkollegen geschrieben. Neben dem Pulitzer-Preis von Wilson steht eine lange Reihe weiterer Ehrungen, die die Autoren von „Planet Erde" für die Verständlichkeit ihrer Texte und Bücher erhalten haben.(Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort VII
 
 
 
Sehnsucht nach dem Anfang 1
 
Raoul Schrott
 
 
 
Planet Erde: Geologische Basisinformationen 7
 
 
 
Sand - ein Archiv der Erdgeschichte 13
 
Von Raymond Siever
 
 
 
Forschen mit dem Bärentöter 33
 
Urs Willmann
 
 
 
System Erde 41
 
Von Frank Press, Raymond Siever, John Grotzinger und Thomas H. Jordan
 
 
 
Nach der großen Flut 58
 
Harro Albrecht, Frank Drieschner, Robert von Heusinger,
 
Wolfgang Uchatius und Fritz Vorholz
 
 
 
Atmosphärische Gefahren 63
 
Von Wilfried Endlicher
 
 
 
Warme Welt 80
 
Tobias Härter
 
 
 
Klimaänderungen - ein kompliziertes Erscheinungsbild 87
 
Von Christian-Dietrich Schönwiese
 
 
 
Klimaszenarien - storyboards der Zukunft 97
 
Von Hans von Storch
 
 
 
Einsackende Altbauten 105
 
Johannes Voswinkel
 
 
 
Die großen Störungslinien 1 1 1
 
Von Richard Fortey
 
 
 
Die Enden sind nah 133
 
Axel Bojanowski, Karsten Lemm und Philipp Kohlhöfer
 
Vulkane und Vulkanismus 141
 
Von Hans Pichler
 
 
 
Unruhe vor der Eruption 169
 
Klaus Jacob
 
 
 
Die Entstehung von Erdbeben 175
 
Von Bruce A. Bolt
 
 
 
Gleich kracht's! 196
 
Axel Bojanowski
 
 
 
Endliche Ressourcen oder Plündern wir unseren Planeten? 201
 
Von Michael F. Jischa
 
 
 
Wer das Wasser hat, hat die Macht 224
 
Christiane Grefe
 
 
 
Die verschwenderische Artenvielfalt der Natur 229
 
Von Edward O. Wilson
 
 
 
Die Gifthölle von Villa Luz 252
 
Thomas Häusler
 
 
 
Trends der Bevölkerungsentwicklung 257
 
Von Paul Gans
 
 
 
Die Welt ist noch zu retten 278
 
Fritz Vorholz
 
 
 
Nachwort 286
 
Von Reinhard Hüttl
 
 
 
Bild- und Textnachweise 294
 
Index 295
 
Details
VerfasserInnenangabe: mit einem Nachw. von Reinhard Hüttl
Jahr: 2008
Übergeordnetes Werk: Zeit-Wissen-Edition
Bandangabe: [Bd. 2].
Systematik: NN.W, NN.U
ISBN: 978-3-8274-1991-0
2. ISBN: 3-8274-1991-3
Beschreibung: IX, 302 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Beteiligte Personen: Hüttl, Reinhard F.
Mediengruppe: Buch