X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1699 von 1776
Nächste Ausfahrt Zukunft
Geschichten aus einer Welt im Wandel
VerfasserIn: Yogeshwar, Ranga
Verfasserangabe: Ranga Yogeshwar
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GS.BP Yoge Status: Entliehen Frist: 30.06.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BP Yoge / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BP Yoge / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GS.BP Yoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Siegespl. 7 Standorte: GS.BP Yoge Status: Entliehen Frist: 18.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-18/01-C3) Bestsellertitel
Was bleibt? Was ändert sich? Und was macht das mit uns? / In seinem neuen Buch blickt Ranga Yogeshwar aus seiner ganz speziellen Perspektive auf unsere sich rasch wandelnde Welt. Die digitale Revolution, Fortschritte in der Gentechnik oder die Entwicklungen der künstlichen Intelligenz greifen auf fundamentale Weise in unser Leben ein. Ein informatives, aber auch sehr unterhaltsames Buch. / Innovationssprünge sind häufig gleichbedeutend mit Krisen. Wir erfahren derzeit eine epochale Umbruchphase so wie einst, als das Mittelalter durch die Renaissance abgelöst wurde oder die Moderne das Bürgertum erschütterte. Doch oft betrachten wir das Neue mit alten Augen und verkennen, dass der Fortschritt uns selbst verändert. / Für Ranga Yogeshwar ist die eigene unmittelbare Erfahrung entscheidend. So berichtet er von seinen Besuchen in einem Klonlabor in Südkorea, einer Auswilderungsstation auf Sumatra, von unterirdischen Eishöhlen auf Spitzbergen oder den zerstörten Atomanlagen in Fukushima. In einem Selbstversuch testet er, wie man mit einem »infizierten« Handy abgehört werden kann. Oder erinnert sich, wie sein indischer Großvater die erste mobile Bibliothek einführte, um Menschen den Zugang zu den Wissensschätzen der Vergangenheit zu ermöglichen. Solche Erlebnisse, Experimente und Reminiszenzen inspirieren ihn, engagiert und kritisch über unsere Welt im Wandel nachzudenken und den Fortschritt in seinem Gesamtzusammenhang zu begreifen.
AUS DEM INHALT: / / / Einleitung . 13 / / 1. DAS NEUE. Zukunft - / eine Frage der Perspektive / Ein defekter Kaffeeautomat 19 / Die digitale Revolution 28 / Und sie irren sich doch 35 / Von Ochsenkarren und Supercomputern 43 / / 2. ENTDECKEN. Gibt es Grenzen des Wissens ? / »Wer jemals die Kamelglocken hörte, / den lassen sie nie wieder los!«. 59 / Wie ich beschloss, Mondastronaut zu werden. 68 / Was bleibt vom Menschen? 74 / / 3. IRRWEGE. Atom - die Zukunft von gestern / Das gespaltene Atom 83 / Tschernobyl - Protokoll einer Drehreise 89 / Fukushima - Bericht aus dem Inneren / der Katastrophe . 107 / Die Träume unserer Väter 114 / / 4. ZUSAMMENLEBEN. Von In- und Ausländern / In wie vielen Sprachen kann man küssen? 123 / Fairness 126 / Maria hat auf gehört zu schweigen . 138 / / / 5. ZAUBERN. Von der digitalen Magie / Autonome Maschinen 143 / Das Ende der Kausalität 153 / Mensch und Computer - / wer programmiert wen?. 173 / / 6. PRIVATSPHÄRE. Ein überholtes Konzept? / Das Buch verrät den Leser 189 / Mein digitaler Verrat - / ein Überwachungsselbstversuch 204 / Wofür wir jetzt kämpfen müssen . 211 / / 7. ANGST. Wie umgehen mit Panikmache / und Belohnungen ? / Das Müsli war alle 227 / Nur noch mit Schutzbrille 232 / / 8. W ISSEN. Bildung und Kulturgeschichte / Was wir alles nicht wissen 245 / Unser Bestreben, mehr zu verstehen 261 / Würden wir die Bücher vermissen? 269 / / 9. AUSTAUSCH. Was ist die Wirklichkeit? / Heavy Roses - Die Zukunft der Bilder . 277 / Sie atmet nicht! Die Zukunft der Stimme 285 / Lügenpresse! Die Zukunft der Information . 293 / / 10. EVOLUTION. Von leuchtenden Fischen / und Maschinenmenschen / Die zweite Natur 307 / Ich bin kein Roboter 324 / / / 11. HANDELN. Von Stabilität und Wandel / Wir haben nur einen Planeten . 337 / »Ihr habt die Uhren, wir haben die Zeit« 347 / / 12. RESÜMEE. Vom S u c h e n und Finden 3 6 1 / / Dank . 373 / / 13. ANHANG / Dokumente . 377 / Bildnachweis 380 / Anmerkungen . 381 / Personenregister . 395
Details
VerfasserIn: Yogeshwar, Ranga
VerfasserInnenangabe: Ranga Yogeshwar
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Links: Rezension
Systematik: GS.BP, I-18/01
ISBN: 978-3-462-05113-1
2. ISBN: 3-462-05113-X
Beschreibung: 1. Auflage, 397 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch