X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1705 von 1776
Was kommt nach der Familie?
alte Leitbilder und neue Lebensformen
Verfasserangabe: Elisabeth Beck-Gernsheim
Jahr: 2010
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OL Beck / College 3h ¿ Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was kommt nach der Familie? Wieder, immer noch Familie - oder überwiegen die Auflösungstendenzen, und neue Beziehungsformen etablieren sich neben und anstelle der Familie? Elisabeth Beck-Gernsheim hat ihre Analyse für die 3. Auflage aktualisiert, durch neue Zahlen ergänzt und manche Tendenzen neu bewertet; doch eins steht fest: das Monopol, das die Familie als Beziehungsform über eine gewisse Zeit hatte, besteht nicht mehr und Bindungen anderer Art bestimmen unser Leben: Zwischen- und Nebenformen, Vorformen und Nachformen, eine neue Form eben, die „postfamiliale Familie“.
Details
VerfasserInnenangabe: Elisabeth Beck-Gernsheim
Jahr: 2010
Verlag: München, Beck
Systematik: GS.OL
ISBN: 978-3-406-60143-9
Beschreibung: Orig.-Ausg., 3., überarb. und erw. Aufl., 199 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 188 - [200]
Mediengruppe: Buch