X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


34 von 1773
Evolutionäre Anthropologie zur Einführung
VerfasserIn: Sommer, Marianne
Verfasserangabe: Marianne Sommer
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Junius
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BA Somm / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.MA Somm / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Evolutionäre Anthropologie bezeichnet heute einen integrativen Forschungszweig, der die Vielfalt und die Geschichte der Menschheit unter evolutionstheoretischen Gesichtspunkten untersucht. Im Zentrum steht die Rekonstruktion von Evolution und Phylogenese anhand fossiler und archäologischer Befunde sowie auf der Grundlage genetisch vergleichender Studien (einschließlich fossiler DNA). Beteiligte Fächer sind die Paläoanthropologie und Archäologie, die evolutionäre Genetik, die biologische und kulturelle Anthropologie, Verhaltensökologie, Primatologie, Linguistik sowie die Psychologie und die Kognitionswissenschaften. Diese Einführung von Marianne Sommer beschreibt die Entwicklung des Forschungsfelds in einer kulturhistorischen Perspektive und geht der Frage nach seiner gesellschaftlichen Relevanz nach.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Einleitung 9
 
 
 
1. Evolutionäre Anthropologie nach On the Origin of Species - eine erste Synthese 18
 
1.1 Theorien der menschlichen Evolution 20
 
1.1.1 Enter Darwin... der britische Kontext 20
 
1.1.2 Die "deutschen Darwins" 36
 
1.2 Gesellschaften, Greifzirkel und Schädel 45
 
1.1.1 Die Vermessung des Menschen und die Institutionalisierung einer evolutionären Anthropologie 46
 
1.2.2 Die Spuren aus der Vorgeschichte - der fossile Mensch betritt die Bühne der Evolution 58
 
 
 
2. Evolutionäre Anthropologie in der modernen Synthese 75
 
2.1 Theorien der Vererbung und der menschlichen Evolution 78
 
2.1.1 Genetik, Eugenik und Anthropologie 79
 
2.1.2 Die evolutionäre Anthropologie in der modernen Synthese 99
 
2.2 Den Wald vor lauter Bäumen ... Fossilien, Phylogenien und Systematik 111
 
2.2.1 Die afrikanischen Affenmenschen 115
 
2.2.2 Und die Bäume wachsen weiter 123
 
 
 
3. Evolutionäre Anthropologie in der neuen soziobiologischen und den molekularen Synthesen 135
 
3.1 Die Soziobiologie und die molekulare Anthropologie 136
 
3.1.1 Die neue Synthese der Soziobiologie und die Anwendung auf den Menschen 136
 
3.1.2 Die molekulare Revolution und die molekulare Anthropologie 148
 
3.2 Evolutionäre Anthropologie heute 170
 
3.2.1 Synthetische Großprojekte auf der Basis der molekularen Anthropologie 170
 
3.2.2 Schlüsse Evolutionäre Anthropologie heute und morgen 187
 
 
 
Anhang
 
Anmerkungen 193
 
Literatur 201
 
Über die Autorin 216
 
Details
VerfasserIn: Sommer, Marianne
VerfasserInnenangabe: Marianne Sommer
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Junius
Systematik: NN.BA, PI.MA
ISBN: 978-3-88506-091-8
2. ISBN: 3-88506-091-4
Beschreibung: 1. Aufl., 216 S.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch