X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 43
Versuch über die Geschichte der bürgerlichen Gesellschaft
VerfasserIn: Ferguson, Adam
Verfasserangabe: Adam Ferguson. Hrsg. u. eingeleitet von Zwi Batscha u. Hans Medick. Übers. von Hans Medick
Jahr: 1986
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Fer / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Um die Geschichte der bürgerlichen Gesellschaft zu betrachten, wird zunächst einmal das spezifische Verständnis von Geschichte erläutert, das Voraussetzung für die Überlegungen ist. Die Grundzüge der menschlichen Natur werden dargestellt. Die Geschichte roher Völker wird betrachtet, wobei ausgehend vom Altertum der Einfluß des Eigentums näher untersucht wird. Im dritten Teil wird die Geschichte der Politik und der Künste analysiert. Die Folgen werden diskutiert, die sich aus dem Fortschreiten bürgerlicher und kommerzieller Künste ergeben. Der Niedergang der Nationen wird in den Blick genommen, um dann abschließend Korruption und politische Sklaverei zu betrachten.
Details
VerfasserIn: Ferguson, Adam
VerfasserInnenangabe: Adam Ferguson. Hrsg. u. eingeleitet von Zwi Batscha u. Hans Medick. Übers. von Hans Medick
Jahr: 1986
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GS.AT
ISBN: 3-518-57756-5
Beschreibung: 1. Aufl., 472 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Batscha, Zwi; Medick, Hans
Originaltitel: An essay on the history of civil society <dt.>
Mediengruppe: Buch