X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 54
FED - die Bank Amerikas
der wahnwitzige Kampf um die Gründung der Federal Reserve
VerfasserIn: Lowenstein, Roger
Verfasserangabe: Roger Lowenstein. [Übers.: Almuth Braun]
Jahr: 2016
Verlag: München, FBV
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TM Lowe / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Amerikas Geschichte als Weltfinanzmacht begann einen Tag vor Weihnachten. Am 23. Dezember 1913 unterzeichnete Präsident Woodrow Wilson den Federal Reserve Act. Es ist die Geburtsstunde der Federal Reserve, der amerikanischen Zentralbank, der FED. Was 1910 mit acht Männern als getarnte Entenjagd im Ferienhaus des Senators Nelson W. Aldrich auf dem entlegenen Jekyll Island begann ist heute eine der mächtigsten Institutionen der Welt.
 
Die Gründung der ersten amerikanischen Zentralbank ist bis heute eine packende Geschichte voller Intrigen, politischem Machtkalkül und Verschwörungstheorien. Gut 100 Jahre danach hat die FED das Finanzsystem so massiv zugunsten ihrer Eigentümer verändert wie keine andere Zentralbank: In den letzten 30 Jahren sind mehr als 10.000 US-Banken verschwunden und fast 70 Prozent aller bilanziellen Vermögenswerte liegen in den Händen von zwölf Großbanken – jenen Banken, die ”zufällig“ auch die einflussreichsten Anteilseigner sind.
 
Noch bis heute sind die Gründer und frühen FED-Chefs wie Paul Volcker, Carter Glass oder Paul M. Warburg Legenden der Finanzwelt. Roger Lowenstein erzählt erstmals die packenden Hintergründe um die Gründung der Federal Reserve.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort 9 / E inführung 13 / TEIL 1 Der Weg nach Jekyl Island 23 / 1Kapitel Das Tabuwort 24 / 2Kapitel Der privilegierte Bankier und der / machthungrige Aufsteiger 46 / 3Kapitel Nervosität an der Wall Street 66 / 4Kapitel Panik 81 / 5Kapitel Der Wendepunkt 101 / 6Kapitel Progressivismus 119 / 7Kapitel Jekyl Island 136 / TEIL 2 Auf der Politischen Bühne 157 / 8Kapitel Die Feuerprobe 158 / 9Kapitel Die große Kampagne 181 / 10Kapitel Woodrows Wunder 201 / 11Kapitel Termin in Princeton 218 / 12Kapitel Der "Schleim des Bryanismus" 239 / 13Kapitel "Das Unmögliche ist geschehen" 268 / 14Kapitel E pilog 304 / Danksagung 322 / Quellenangaben 325 / Über den Autor 328 / Anmerkungen 329 / Stichwortverzeichnis 348
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Lowenstein, Roger
VerfasserInnenangabe: Roger Lowenstein. [Übers.: Almuth Braun]
Jahr: 2016
Verlag: München, FBV
Systematik: GW.TM, GW.WFG
ISBN: 978-3-89879-975-1
2. ISBN: 978-3-86248-895-7
Beschreibung: 1. Auflage, 394 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Braun, Almuth
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch