X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2
Königliche Hoheit
Kurzfassung
Verfasserangabe: Thomas Mann
Jahr: 2002 (1954)
Verlag: München, Der Hörverl.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DD.DH Mann / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seinen frühen Roman "Königliche Hoheit" (1909) siedelte Thomas Mann in einem fiktiven, verarmten deutschen Großherzogtum um 1900 an. Prinz Klaus Heinrich wird trotz einer verkrüppelten Hand vom Volk geliebt. Er bekommt eine standesgemäße Ausbildung, hat jedoch Zweifel an seiner repräsentativen Existenz. Als der amerikanische Milliardär Spoelmann im Herzogtum seinen Wohnsitz nimmt, verliebt sich Klaus Heinrich in dessen schöne und geistreiche Tochter. Ein Kredit des Vaters saniert die Staatsfinanzen, nach der Heirat mit der Milliardärstochter übernimmt der Prinz die Staatsgeschäfte und findet Erfüllung als gerechter, tüchtiger Fürst. Mann erzählt eine anrührend altmodische Liebesgeschichte, überzeichnet gleichzeitig seine aufgeklärte, edle "königliche Hoheit" heiter-ironisch als Gegenbild zu Realitäten des wilhelminischen Deutschlands. Die Hörspielfassung (von 1954) bleibt eng an der kunstvoll gedrechselten Sprache Manns, wirkt für heutige Ohren aber sehr ruhig.
Details
VerfasserInnenangabe: Thomas Mann
Jahr: 2002 (1954)
Verlag: München, Der Hörverl.
Systematik: CD.DD.DH, DR
ISBN: 3-89584-791-7
2. ISBN: 3-89584-791-7
Beschreibung: gekürzte Fassung, 3 CDs (160 Min.) + 1 Begleith. (15 S.)
Fußnote: Aufnahmejahr: 1954. - Prod.: HR 1954, SWF/SRG 1954
Mediengruppe: Compact Disc