X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 5
Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
mit ... 29 Tabellen
Verfasserangabe: Arnold Lohaus ; Marc Vierhaus
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Lohau / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 20.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Lohau / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 28.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Lohau / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 13.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: PI.HEK Lohau Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Dieses Lehrbuch beantwortet alle prüfungsrelevanten Fragen des psychologischen Grundlagenfachs "Entwicklungspsychologie", behandelt die zentralen Bereiche Motorik, Sensorik, Kognition, Intelligenz, Emotion, Sprache, Selbstkonzept, Moral, Eltern-Kind-Beziehung und gibt einen Überblick über entwicklungspsychologische Theorien, Methoden und Diagnostik. Es ist vollständig, durch zahlreiche Fallbeispiele, Definitionen, Lernziele, Kontrollfragen und vertiefende Literatur sehr lernfreundlich und gleichzeitig sehr kompakt: eine ausführliche Randspalte (fast-track) fasst das Wichtigste zusammen. Doch das Buch ist nur der halbe Spaß: Die begleitende Website www.lehrbuch-psychologie.de enthält Lerntools für Studierende und komplette Foliensätze für Dozenten zum Download. Alle Kapitel werden als Hörbeiträge zum Download im mp3-Format angeboten. Und viele Themen werden durch kurze Videos unterhaltsam erklärt und können via QR-Codes im Buch auch auf dem Smartphone angeschaut werden. - Das Beste: All das ist kostenlos! Lesen, Hören, Sehen, Lehren und Lernen im Web - mehr kann ein Lehrbuch nicht bieten.
 
AUS DEM INHALT: / / A Grundbegriffe, Theorien und Methoden / 1 Grundbegriffe der Entwicklungspsychologie 2 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 1.1 Definition von Entwicklung 2 / 1.2 Gegenstand der Entwicklungspsychologie . 3 / 1.3 Aufgaben der Entwicklungspsychologie 3 / 1.4 Zeitstrecken 5 / 1.5 Alter und Entwicklungsstand 6 / 1.6 Entwicklungsbereiche 6 / 1.7 Entwicklungsformen 7 / 1.8 Entwicklungssteuerung durch Anlage / und Umwelt 8 / 2 Theorien der Entwicklungspsychologie 10 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 2.1 Psychoanalyse . 10 / 2.1.1 Die psychoanalytische Konzeption Sigmund Freuds 10 / 2.1.2 Die psychoanalytische Konzeption Erik Eriksons 12 / 2.1.3 Neuere Konzeptionen der Psychoanalyse . 13 / 2.2 Psychobiologische Konzeptionen 14 / 2.2.1 Ethologische Ansätze 14 / 2.2.2 Soziobiologische Ansätze 15 / 2.3 Lerntheoretische Konzeptionen 15 / 2.3.1 Klassisches Konditionieren 16 / 2.3.2 Operantes Konditionieren 16 / 2.3.3 Beobachtungslernen 19 / 2.4 Anforderungs-Bewältigungs-Theorien . 20 / 2.5 Die kognitive Theorie Jean Piagets 23 / 2.5.1 Akkommodation und Assimilation 23 / 2.5.2 Entwicklungsstufen 24 / 2.5.3 Weiterentwicklungen und neuere Ansätze 30 / 2.6 Informationsverarbeitungstheorien . 31 / 2.6.1 Mehrspeichermodelle 31 / 2.6.2 Entwicklungsveränderungen bei der Informationsverarbeitung / 34 / 2.6.3 Sequenzielle versus parallele Informations- / verarbeitung 36 / 2.7 Theorien domänenspezifischer Entwicklung 36 / 2.8 Systemorientierte Theorien 38 / 2.8.1 Die Konzeption von Bronfenbrenner 38 / 2.8.2 Die Familie als Beispiel für ein Mikrosystem 39 / 2.8.3 Die Rolle der Kultur als Makrosystem 42 / 2.9 Abschließende Überlegungen 43 / 3 Methoden der Entwicklungspsychologie . 45 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 3.1 Querschnittmethode 46 / 3.2 Längsschnittmethode . 48 / 3.3 Konvergenzmodell . 50 / 3.4 Datenerhebungsmethoden in der / frühen Kindheit 52 / 3.5 Datenerhebungsmethoden in / späteren Entwicklungsabschnitten 55 / 4 Anlage und Umwelt 57 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 4.1 Zwillingsstudien 58 / 4.2 Adoptionsstudien 62 / 4.3 Weitere Vorgehensweisen, grundsätzliche / Probleme und neuere Ansätze 63 / 5 Diagnose des Entwicklungsstandes 66 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 5.1 Methodische Grundlagen 67 / 5.1.1 Objektivität 68 / 5.1.2 Reliabilität 69 / 5.1.3 Validität . 70 / 5.1.4 Normierung . 71 / 5.2 Beispiele für Entwicklungstests . 71 / 5.2.1 Screeningtests 71 / 5.2.2 Allgemeine Entwicklungstests . . 72 / 5.2.3 Spezielle Entwicklungstests 73 / B Frühe Kindheit / 6 Physische Entwicklung 78 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 6.1 Pränatale physische Entwicklung 78 / 6.1.1 Entwicklungsstadien 78 / 6.1.2 Pränatale Einflussfaktoren 80 / 6.1.3 Frühgeburten 81 / 6.2 Postnatale physische Entwicklung 82 / 6.2.1 Prüfung der physischen Funktionsfähigkeit / und Säuglingssterblichkeit 82 / 6.2.2 Entwicklung zirkadianer Rhythmen 84 / 6.2.3 Gehirnentwicklung 86 / 6.2.4 Körperwachstum 90 / VII / 7 Motorik- und Sensorikentwicklung 92 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 7.1 Motorikentwicklung 92 / 7.2 Sensorikentwicklung 96 / 7.2.1 Visuelle Wahrnehmung . 97 / 7.2.2 Auditive Wahrnehmung 102 / 7.2.3 Intermodale Wahrnehmung 103 / 8 Frühe Eltern-Kind-Interaktion und Bindung 105 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 8.1 Frühe Eltern-Kind-Interaktion 105 / 8.1.1 Bindungs- und Fürsorgesystem 106 / 8.1.2 Aktivierung des Fürsorgesystems . 106 / 8.1.3 Intuitives Elternprogramm 108 / 8.2 Bindung 109 / 8.2.1 Bindungsentwicklung 109 / 8.2.2 Bindungsqualität 110 / 8.2.3 Bedeutung früher Bindungserfahrungen . 114 / C Entwicklung in einzelnen / Funktionsbereichen / 9 Kognition . 116 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 9.1 Frühkindliche Lern- und Gedächtnisleistungen 117 / 9.1.1 Habituation . 117 / 9.1.2 Assoziationslernen 117 / 9.1.3 Kontingenzlernen 118 / 9.2 Intuitives physikalisches, biologisches und / psychologisches / Wissen in der frühen Kindheit 118 / 9.2.1 Frühkindliches physikalisches Wissen . 118 / 9.2.2 Frühkindliches biologisches Wissen 119 / 9.2.3 Frühkindliches psychologisches Wissen 121 / 9.3 Strukturierung des Denkens: Kategorisierung, / Konzeptbildung / und die Entwicklung von / Klassenhierarchien / . 122 / 9.4 Kausales Denken 123 / 9.5 Schlussfolgerndes Denken 125 / 9.6 Metakognitive Fähigkeiten 128 / 9.7 Individuelle Unterschiede in der kognitiven / Entwicklung / 129 / 9.8 Fazit . 130 / 10 Intelligenz . 131 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 10.1 Definition 131 / 10.2 Intelligenzmodelle . 132 / 10.2.1 Spearman: Generalfaktor der Intelligenz 132 / 10.2.2 Cattell: Fluide und kristalline Intelligenz . 133 / 10.2.3 Thurstone: Primärfaktoren 133 / 10.2.4 Carroll: Three-Stratum-Theorie der Intelligenz . 134 / 10.2.5 Alternative Modelle der Intelligenz 134 / 10.3 Intelligenzmessung 137 / 10.3.1 Frühe Intelligenzmessung 137 / 10.3.2 Normorientierte Intelligenzmessung 138 / 10.3.3 Intelligenzmessung in der Praxis . 141 / 10.4 Einflussfaktoren auf die Intelligenz . 143 / 10.4.1 Genetische Beiträge zur Intelligenz 143 / 10.4.2 Umwelteinflüsse und Intelligenz . 143 / 10.5 Intelligenz und Erfolg im Leben 145 / 11 Emotion 147 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 11.1 Ansätze in der Emotionsforschung 147 / 11.1.1 Strukturalistischer Ansatz 148 / 11.1.2 Funktionalistischer Ansatz 149 / 11.1.3 Soziokultureller Ansatz . 149 / 11.2 Entwicklung von Emotionen . 150 / 11.2.1 Positive Emotionen 151 / 11.2.2 Negative Emotionen . 152 / 11.2.3 Selbstbewusste Emotionen 155 / 11.3 Entwicklung der Regulierung von Emotionen 156 / 11.3.1 Temperament 156 / 11.3.2 Emotionsregulation in der Kindheit 160 / 11.3.3 Emotionsregulation in der Jugend 163 / 11.4 Entwicklung des Emotionswissens und / - / verständnisses 164 / 11.4.1 Verständnis von Emotionsauslösern 164 / 11.4.2 Verständnis von ambivalenten Emotionen 165 / 12 Sprache 167 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 12.1 Komponenten der Sprachentwicklung . 167 / 12.2 Sprache und Gehirnentwicklung 168 / 12.3 Voraussetzungen für den Spracherwerb: / Sprachwahrnehmungskompetenzen / 169 / 12.3.1 Kategoriale Wahrnehmung von Sprachlauten . 170 / 12.3.2 Eingrenzung der unterscheidbaren Sprachlaute 170 / 12.3.3 Abgrenzung von Spracheinheiten 171 / 12.3.4 Bildung von Begriffskategorien 172 / 12.3.5 Zuordnung von Sprache zu Begriffskategorien 172 / 12.4 Sprachproduktion 173 / 12.4.1 Vorsprachliche Phase: Kommunikation mit Gesten 173 / 12.4.2 Erste Worte 174 / 12.4.3 Zusammenstellung von Worten zu Sätzen 175 / 12.4.4 Unterstützende Maßnahmen durch die soziale / Umgebung / 175 / 12.4.5 Entwicklung der syntaktischen Struktur 176 / 12.4.6 Entwicklung der Sprachpragmatik 177 / 12.5 Spezielle Probleme der Sprachentwicklung . 177 / 12.5.1 Bilinguale Entwicklung . 177 / 12.5.2 Gehörlosigkeit 178 / Inhaltsverzeichnis / VIII Inhaltsverzeichnis / 13 Selbstkonzept 180 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 13.1 Theoretische Ansätze der Selbstkonzept- / forschung 181 / 13.1.1 Frühe Ansätze 181 / 13.1.2 Aktuelle Ansätze 183 / 13.2 Entwicklung des Selbstkonzepts 188 / 13.2.1 Das Selbst in der Kindheit 188 / 13.2.2 Das Selbst in der Jugend 190 / 13.3 Entwicklungspsychologische Aspekte / des Selbstwertes 192 / 14 Geschlechtstypisierung 195 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 14.1 Bedeutsamkeit von Geschlechtsunterschieden 195 / 14.1.1 Unterschiede in motorischen Fähigkeiten 196 / 14.1.2 Unterschiede in intellektuellen Fähigkeiten 197 / 14.1.3 Unterschiede im sozialen Verhalten 198 / 14.1.4 Unterschiede im Gesundheitsstatus 199 / 14.2 Theorien zur Erklärung von Geschlechtsunterschieden / . 200 / 14.2.1 Biologische Grundlagen 200 / 14.2.2 Soziale Lerntheorie: Konditionierung und / Modelllernen 203 / 14.2.3 Kognitive Ansätze: Geschlechtskonstanz / und Geschlechtsschemata 205 / 14.3 Entwicklung von Merkmalen der Geschlechtstypisierung / . 208 / 14.3.1 Geschlechtsrollenpräferenzen . 208 / 14.3.2 Geschlechtsrollenstereotype 209 / 14.4 Fazit . 210 / 15 Soziale Beziehungen 211 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 15.1 Grundlegende Konzeptionen der sozialen / Entwicklung / 212 / 15.1.1 Soziale Entwicklung aus lerntheoretischer / und psychoanalytischer Sicht . 212 / 15.1.2 Soziale Entwicklung aus kognitionsund / systemorientierter Sicht 213 / 15.2 Familiäre Beziehungen in der Kindheit . 215 / 15.2.1 Eltern-Kind-Beziehung 215 / 15.2.2 Geschwisterbeziehungen . 219 / 15.3 Gleichaltrige und Freunde in der Kindheit 221 / 15.3.1 Beziehung zu Gleichaltrigen 222 / 15.3.2 Entwicklung von Freundschaften . 224 / 15.4 Soziale Entwicklung im Jugendalter . 224 / 15.4.1 Eltern-Kind-Beziehung 224 / 15.4.2 Beziehung zu Gleichaltrigen 225 / 15.5 Ausblick: Soziale Entwicklung im / Erwachsenenalter 228 / 16 Moral 229 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 16.1 Moralische Kognitionen 230 / 16.1.1 Moralisches Denken des Kindes aus / Sicht Jean Piagets 230 / 16.1.2 Erweiterung des Ansatzes Piagets durch / Lawrence Kohlberg 232 / 16.1.3 Kritische Stimmen und Alternativmodelle 234 / 16.2 Moralische Emotionen . 237 / 16.2.1 Affektive Ansätze vor der kognitiven Wende 238 / 16.2.2 Affektive Ansätze nach der kognitiven Wende . 238 / 16.3 Moralisches Handeln 240 / 16.3.1 Die negative Perspektive: Das Unterdrücken / verbotenen Verhaltens 240 / 16.3.2 Die positive Perspektive: / Das Äußern prosozialen Verhaltens 241 / 16.4 Motivation moralischen Handelns 241 / D Der Übergang vom Kindeszum / Jugendalter / 17 Entwicklungsveränderungen / im Jugendalter 246 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 17.1 Physische Veränderungen 247 / 17.1.1 Pubertätseintritt und körperliche Veränderungen 247 / 17.1.2 Neurobiologische Veränderungen 248 / 17.2 Psychische Veränderungen 250 / 17.2.1 Kognitive Veränderungen 250 / 17.2.2 Emotionale Veränderungen 251 / 17.2.3 Soziale Veränderungen . 252 / 17.2.4 Anforderungen und Überforderungen 253 / E Entwicklungsabweichungen / 18 Entwicklungsabweichungen / im Kindesalter 264 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 18.1 Entwicklungsabweichungen: Definition / und Klassifikation 265 / 18.2 Prävalenz 267 / 18.3 Risiko- und Schutzfaktoren 267 / 18.3.1 Generelle Aspekte 267 / 18.3.2 Interne Risiko- und Schutzfaktoren 268 / 18.3.3 Externe Risiko- und Schutzfaktoren 271 / 18.3.4 Integration verschiedener Faktoren 275 / 18.4 Diagnostik 275 / 18.4.1 Ziele der Diagnostik . 276 / 18.4.2 Bestandteile der Diagnostik 276 / IX / Inhaltsverzeichnis / 18.5 Prävention und Intervention 279 / 18.5.1 Präventionsansätze 279 / 18.5.2 Interventionsansätze 280 / 18.6 Beschreibung einzelner Störungsbilder 282 / 18.6.1 Regulationsstörungen im Säuglingsalter: / Schrei-, Schlaf- und Fütterstörungen 282 / 18.6.2 Enuresis und Enkopresis 283 / 18.6.3 Tiefgreifende Entwicklungsstörungen . 284 / 18.6.4 Angststörungen 285 / 18.6.5 Hyperkinetische Störungen 286 / 18.6.6 Aggressiv-oppositionelles Verhalten 287 / 18.6.7 Umschriebene Entwicklungsstörungen 289 / 19 Entwicklungsabweichungen / im Jugendalter 291 / Arnold Lohaus, Marc Vierhaus / 19.1 Prävalenz und Geschlechtsunterschiede 292 / 19.2 Beschreibung einzelner Störungsbilder 292 / 19.2.1 Essstörungen 293 / 19.2.2 Depression 294 / 19.2.3 Substanzmissbrauch und -abhängigkeit 296 / 19.2.4 Aggressives und delinquentes Verhalten . 298 / Serviceteil / Literatur 302 / Stichwortverzeichnis 324
Details
VerfasserInnenangabe: Arnold Lohaus ; Marc Vierhaus
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: PI.HEK
ISBN: 978-3-662-45528-9
2. ISBN: 3-662-45528-5
Beschreibung: 3., überarb. Aufl., IX, 328 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seiten 302 - 323
Mediengruppe: Buch