X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


41 von 52
Die schöne Helena
Opéra bouffe in 3 Akten. Ungekürzte Fassung
Verfasserangabe: von Jacques Offenbach. Libretto: Henri Meilhac und Ludovic Halévy. Chor und Orchester des Opernhauses Zürich. Dirigent: Nikolaus Harnoncourt. Chorleiter: Ernst Raffelsberger. Sänger: Vesselina Kasarova ... Eine Prod. von ZDF ...
Jahr: 2005 (1997)
Verlag: Hamburg, DeAgostini Deutschland
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KM.04 Offenbach / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit der Operette "Die schöne Helena" kann Jacques Offenbach an den Erfolg mit "Orpheus in der Unterwelt" anschließen. Beide Werke sind Parodien auf das antike Griechenland, jedoch wird gleichzeitig auch die bessere Gesellschaft des französischen Kaiserreichs unter Napoleon III. parodiert. Im Unterschied zu "Orpheus in der Unterwelt" ist in "Die schöne Helena" die Titelrolle mit einem weiblichen Star, in der Uraufführung dargestellt von Hortense Schneider, besetzt. Die Handlung der Operette schildert die Entführung der Helena durch Paris. Der Textdichter Ludovic Halevy hat als hoher Beamter intime Kenntnisse über die Pariser Politik und lässt dadurch im Textbuch der Gesellschaftskritik viel Raum. Die schöne Helena kann als Abbild der Kaiserin Eugenie gesehen werden und deren Ehegatte Menelaos porträtiert den Kaiser Napoleon III.
Details
VerfasserInnenangabe: von Jacques Offenbach. Libretto: Henri Meilhac und Ludovic Halévy. Chor und Orchester des Opernhauses Zürich. Dirigent: Nikolaus Harnoncourt. Chorleiter: Ernst Raffelsberger. Sänger: Vesselina Kasarova ... Eine Prod. von ZDF ...
Jahr: 2005 (1997)
Verlag: Hamburg, DeAgostini Deutschland
Systematik: TT.KM.04
Interessenkreis: Sammlung Duffek
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, ca. 124 Min.) : stereo, PCM, Bildformat 16:9
Originaltitel: La belle Hélène
Fußnote: Live aufgenommen im Opernhaus Zürich, 1997. - Sprache: dt., Untertit.: dt., Menü-Sprache: dt. - Fernseh- und Video-Regie: Hartmut Schottler
Mediengruppe: DVD