X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 428
Methodenhandbuch zum Thema Antiziganismus
für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit ; [mit einer Einführung in die Geschichte von Sinti und Roma und in die Theorie des Antiziganismus ; mit detaillierten Übungsbeschreibungen und Empfehlungen für die Praxis]
Verfasserangabe: Alte Feuerwache e.V. Jugendbildungsstätte Kaubstraße (Hg.)
Jahr: 2014
Verlag: Münster, Westf, Unrast
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EV Meth / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Erklärte Zielsetzung des Handbuchs ist es, Methoden für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit zum Thema Antiziganismus und zur Geschichte der Sinti und Roma darzulegen und Pädagog_innen, Lehrer_innen, Sozialarbeiter_innen, Bildungsstätten, Gedenkstätten, Universitäten und Hochschulen sowie Schulen zur Verwendung in Bildungskontexten zur Verfügung zu stellen. Hierzu wird ein pädagogisches Konzept für die schulische und außerschulische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ausprägungen des Antiziganismus vorgestellt. / / Der erste Teil des Methodenhandbuchs stellt Informationen zum historischen sowie zum aktuell existierenden Antiziganismus in Europa und insbesondere in Deutschland sowie zur Struktur und Funktionsweise antiziganistischer Ressentiments zur Verfügung. Der zweite Teil des Methodenhandbuchs enthält 26 thematische Übungsvorschläge für Seminargruppen sowie von den Verfasser_innen empfohlene Zusatzübungen. Die jeweiligen Methodenblöcke werden dabei stets mit pädagogischen Hinweisen eingeleitet. Außerdem liegt dem Methodenhandbuch eine Begleit-DVD mit allen notwendigen Text-, Bild- und Filmmaterialien zur Gestaltung der Seminarübungen bei. Die von der Projektgruppe erarbeiteten zielgruppenadäquaten Module, welche die Lebensrealitäten und Deutungsmuster der Jugendlichen in den Mittelpunkt stellen, sind dabei zugleich so einfach und variabel, dass sie in unterschiedlichen Kontexten und für unterschiedlich interessierte Gruppen von Jugendlichen eingesetzt werden können. Das Methodenspektrum reicht dabei von interaktiven Diskussions- und Positionierungsübungen, Aufgaben zur Schulung der kritischen Auseinandersetzung mit journalistischen Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Antiziganismus (als Basis dienen Fernsehaufzeichnungen und Zeitungsartikel), der Arbeit mit aktuellem Musik- und Filmmaterial über Rollenspiele, Kartenspiele, Quiz- und Brettspiele bis hin zu einer Stadtrallye.
AUS DEM INHALT: / / Vorwort von Kerem Atasever 4 / Vorwort von Günter Saathoff 6 / Vorwort von Daniel Strauß 8 / Vorwort von Hamze Bytyci 9 / Einleitung 10 / I.TEIL / THEORETISCHE EINFÜHRUNG / 1. Einführung in die Geschichte von Sinti und Roma / im deutschsprachigen Raum 14 / 2. Die Wirkungsweise der antiziganistischen / Vorurteilsstruktur 24 / II.TEIL / HANDREICHUNGEN ZUR PRAKTISCHEN UMSETZUNG / 1. Das pädagogische Konzept 32 / 2. Anwendungsmöglichkeiten / in der pädagogischen Praxis 34 / 3. Lese- und Anwendungshinweise / zu den Übungen 42 / ÜBUNGSBESCHREIBUNGEN / 4.1 Thematischer Einstieg 46 / Bushaltestelle 50 / Kramsack 51 / Mein Profil 54 / Positionsbarometer 56 / Kurzfilm 58 / Ballonspiel 60 / Was heißt denn das? 64 / 4.2 Wissen und historischer Hintergrund 66 / Wissensquiz 68 / Wann war was? 71 / Zeitstrahl 74 / 4.3 Sensibilisierung 78 / Lebensuhr 82 / Stadtspiel 84 / Wie im richtigen Leben 87 / Ein Fall vor dem Amtsgericht 90 / Diskriminierungsmosaik 92 / Fünf Prominente 94 / Ingroup & Outgroup 96 / Porajmos 98 / Was ist geschehen? 100 / Identitätstorte 102 / Pimp your identity 104 / 4.4 Dekonstruktion 108 / Punkt auf der Stirn 110 / Das Musikklischee 114 / Die Bayern 116 / Cover up 118 / Der Pressekodex 120 / Macht der Medien 124 / EMPFOHLENE ZUSATZÜBUNGEN / 5.1 Übungen zur Seminarauswertung / Showtime 132 / Zielscheibe 134 / Daumenabstimmung 135 / 5.2 Übungen zum Kennenlernen / Who is Who? 136 / Speed-Dating 137 / Namensduell 138 / Namens-Schnick-Schnack-Schnuck 139 / Gemeinsamkeiten 140 / Wer von uns.? 141 / 5.3 Übungen zur Gruppeneinteilung 142 / 5.4 Warming up's 144 / 6. Literatur- und Quellenverzeichnis 150 / Anhang / Tabellarische Übersicht / über die Arbeitsmaterialien 162 / Die Autorjnnen und Mitarbeiterinnen / des Handbuchs 164 / Alte Feuerwache e.V. / Jugendbildungsstätte Kaubstraße 166 / Antiziganismus / - Erkennen, Benennen, Entgegenwirken 167
Details
VerfasserInnenangabe: Alte Feuerwache e.V. Jugendbildungsstätte Kaubstraße (Hg.)
Jahr: 2014
Verlag: Münster, Westf, Unrast
Systematik: PN.EV
ISBN: 978-3-89771-571-4
2. ISBN: 3-89771-571-6
Beschreibung: 2., überarb. und aktualisierte Aufl. , 167 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch