X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 15
Kino im Kopf
Psychologie und Film seit Sigmund Freud ; [Das Begleitbuch erscheint anlässlich der Ausstellung "Kino im Kopf: Psychologie und Film seit Sigmund Freud" ; 14. September 2006 bis 7. Januar 2007 ; eine Ausstellung der Deutschen Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen, Berlin]
Verfasserangabe: hrsg. von Kristina Jaspers und Wolf Unterberger. [Übers.: Irmgard Hölscher ; Daniela Sannwald]. Mit Beiträgen von Borwin Bandelow, Horst Bredekamp, Elisabeth Bronfen, Antonio Damasio, Régine-Mihal Friedman, Henrike Hölzer, Lutz Jäncke...
Jahr: 2006
Verlag: Berlin, Bertz+ Fischer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPX Kino / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was erleben wir im Kino? Und wann weinen wir? Ähnelt die Filmwahrnehmung dem Traum? Achtzehn führende Film- und Kulturwissenschaftler, Psychologen, Psychoanalytiker und Gehirnforscher untersuchen diese und weitere Fragen. Das Buch vermittelt einen interdisziplinären Blick auf den Traum, Verdrängung, Rausch, Narzissmus und die Schaulust.
Mit Beiträgen von: Borwin Bandelow, Horst Bredekamp, Elisabeth Bronfen, Antonio Damasio, Régine-Mihal Friedman, Henrike Hölzer, Lutz Jäncke, Gertrud Koch, Wolfgang Leuschner, Thomas Macho, Ramón Reichert, Andreas Rost, August Ruhs, Karl Sierek, Nils Warnecke, Mai Wegener, Hans Jürgen Wulff und Patrick Kruse, Mechthild Zeul sowie Interviews mit Michael Haneke, Ken Jacobs, Benoît Jacquot.
»Die Herausgeber haben ein anspruchsvolles, stets einsichtiges Konzept entwickelt, das den thematischen Kapiteln jeweils gemischte Autorenteams aus der Kusttheorie, der Filmwissenschaft, der Filmpraxis, der Psychologie und der Neurowissenschaft zuordnet und so zu einem interdisziplinären Dialog auf hohem Niveau führt. Alle Aufsätze zeichnen sich durch Verständlichkeit, Informationsfülle und eine sinnvolle Bebilderung aus. Ein durchweg lesenswerter Band.« (film-dienst)
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Kristina Jaspers und Wolf Unterberger. [Übers.: Irmgard Hölscher ; Daniela Sannwald]. Mit Beiträgen von Borwin Bandelow, Horst Bredekamp, Elisabeth Bronfen, Antonio Damasio, Régine-Mihal Friedman, Henrike Hölzer, Lutz Jäncke...
Jahr: 2006
Verlag: Berlin, Bertz+ Fischer
Systematik: PI.HPX
ISBN: 978-3-86505-173-8
2. ISBN: 3-86505-173-1
Beschreibung: 176 S. : zahlr. Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch