X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Leonore / Fidelio
VerfasserIn: Beethoven, Ludwig van
Verfasserangabe: Herausgegeben und eingeleitet von Helga Lühnig; mit einem Nachwort von Dörte Schmidt.
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, Reclam
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MT10 Beet / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Über zehn Jahre lang setzte sich Beethoven mit seiner einzigen Oper auseinander. Ihre drei Fassungen LEONORE von 1805 und 1806 (beide Urafführung Wien, Theater an der Wien), sowei FIDELIO von 1814 (Uraufführung Wien, Kärntnertortheater), dokumentieren wie Beethoven durch Eingriffe in Umfang, Dramaturgie, Text, Deklamation, Sangbarkeit und musikalisches Sprechen das SIngspiel zum zeitlosen Ideendrama weiterentwickelte.Erstmalig werden hier die Texte von 1806 und 1814 synoptisch wiedergegeben.(Klappentext).
Details
VerfasserIn: Beethoven, Ludwig van
VerfasserInnenangabe: Herausgegeben und eingeleitet von Helga Lühnig; mit einem Nachwort von Dörte Schmidt.
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, Reclam
Systematik: KM.MT10, KM.MM8, KM.F
ISBN: 978-3-15-018665-7
2. ISBN: 3-15-018665-X
Beschreibung: 143 S.
Schlagwörter: Oper, Musikdrama, Opern, Musiktheater
Beteiligte Personen: Lühning, Helga; Schmidt, Dörte
Sprache: Deutsch
Fußnote: Leonore oder der Triumph der ehrlichen Liebe - Eine Oper in zwei AufzügenLibretto von Joseph Sonnleithner und Stephan von BreunigFidelio: Eine Oper in zwei Aufzügen, Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breunig und Friedrich TreitschkeNachwort: Vom Singspiel zum Ideendrama - Beethovens einzige Oper und die Erkundung der Gattungsräume seiner Zeit
Mediengruppe: Buch