X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 54
Cluster
die neue Etappe des Kapitalismus
Verfasserangabe: Gerald Geppert ; Detlef Hartmann
Jahr: 2007
Verlag: Berlin [u.a.], Assoziation A
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Clus / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Cluster« heißt wörtlich übersetzt »Haufen«. In der neuen Management-Theorie steht der Begriff für die Zusammenballung von innovativen Unternehmen zu einem strategischen Kern. Ein frühes Beispiel für Cluster dieser Art war Silicon Valley. Aus diesen Kernen werden Strategien der Organisation, des kapitalistischen Kommandos und der Globalisierung entwickelt. Cluster ist das neue Schlüsselkonzept, mit dessen Hilfe die Zurichtung der Menschen und der Regionen auf die Innovations- und Produktivitätsbedürfnisse des kapitalistischen Kommandos erreicht werden soll. Dieses Heft beschäftigt sich mit den regionalen Cluster-Strategien am Modellbeispiel Wolfsburg. Die Autoren zeichnen die Strategien dieses postmodernen Zugriffs auf die Bevölkerung der Region nach. In dessen Kern stehen die Hartz-Programme, aber die Verelendungspolitik ist nur einer ihrer Stränge. Insgesamt zielen sie auf die totale Erfassung der subjektiven Ressourcen der Region, auf die Selbstaktivierung unter ständiger Kontrolle ab. »Cluster«-Politik löst die alten Sozialstrategien ab und reorganisiert sie auf neuer Stufe. Die Autoren versuchen, die neuen Widerstandsformen aus ihrem Antagonismus gegen das kapitalistische Kommando zu begreifen, um ihre Verbindung mit den Widerstandslinien in anderen Bereichen zur Debatte zu stellen. / "Alles in allem ist das Buch ein Plädoyer, die im wahrsten Sinne des Wortes totalitäre Dynamik des aktuellen Kapitalismus in den Blick zu bekommen. Die Autoren sind bescheiden: Ihr Buch soll Material liefern, eine etwaige neue Verankerung der radikalen Linken im Stadtteil und im Kampf gegen die Zumutungen der Arbeitsämter zu beflügeln, man solle die beiden Aufsätze als »inhaltlich-thematische Steinbrüche für die eigenen politische Arbeit nutzen«.
Details
VerfasserInnenangabe: Gerald Geppert ; Detlef Hartmann
Jahr: 2007
Verlag: Berlin [u.a.], Assoziation A
Systematik: GW.AP
ISBN: 3-935936-62-1Pb.
2. ISBN: 3-935936-62-1
Beschreibung: 1. Aufl., 140 S.
Beteiligte Personen: Hartmann, Detlef; Geppert, Gerald
Mediengruppe: Buch