X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 54
Grund und Abgrund der Macht
Kritik der Rechtsmäßigkeit heutiger Regierungen
VerfasserIn: Sternberger, Dolf
Verfasserangabe: Dolf Sternberger
Jahr: 1962
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PV Ster / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Mittelpunkt der Erörterungen steht die Legitimität politischer Systeme. Dabei wird von der Polarisierung von zwei Systemen in der Gegenwart ausgegangen: dem Kommunismus und der Demokratie. Die Herrschaft der kommunistischen Partei wird mit ihrer Legitimation aus der Ideologie des Marxismus-Leninismus in Verbindung gebracht, während sich die Verfassungsstaaten und Demokratien auf die Wahlvorgänge durch ihre Bürger stützen. Auf dieser Grundlage werden Macht, Herrschaft, Wahlsysteme, Nationalsozialismus, der Kontrast zwischen Demokratie und Oligarchie und zahlreiche sozialphilosophische und politisch-theoretische Modelle diskutiert. Die Lehre von der Volkssouveränität und der bürgerlichen Legitimität wird als kritisierbare, aber zugleich beste Theorie für die theoretische Rechtfertigung eines politischen Systems betrachtet.
Details
VerfasserIn: Sternberger, Dolf
VerfasserInnenangabe: Dolf Sternberger
Jahr: 1962
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel-Verl.
Systematik: GP.PV
Beschreibung: 402 S.
Mediengruppe: Buch