X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


35 von 55
Die Sprache im sportiven Zeitalter
VerfasserIn: Franzobel
Verfasserangabe: Franzobel
Jahr: 2004
Verlag: Weitra, Bibliothek der Provinz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.WS PL.WG Franz / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Bei einer Fußballübertragung stach mir die Bildmarke »Fran 2:0 Bel« wie ein Wort ins Auge - ich las »Franzobel«.
Frühling! Jeansjacke, Zigaretten, Taschenbücher, Brüste, Kamasutra und natürlich Fußball.
Fußball? Warum sich Schriftsteller für Fußball begeistern? Weil das etwas ist, worüber man sich echauffieren darf, ohne sich gleich wirklich zu entäußern, weil man bei Fußball über etwas reden kann, auch wenn man nichts zu sagen hat?
Fußball positioniert. Die Alternativen wäre vielleicht Monster Trucks, Lumberjacking oder American Gladiators. Doch weshalb? So lange im Fußball so schöne Sprachblüten gedeihen wie in den Sätzen: Wenn Kicker kürzer treten müssen.
Oder Gelb und Gelb macht Rot, das ist ein schwarzer Tag. Ich meine ja, dass es ein Duell Leverkusen gegen Liverpool auch bei der Meisterschaft im Leberknödelessen geben könnte. Sogar ein Satz wie Sie haben mit dem Herz gespielt ist mehrdeutig.
Vielleicht liegt es aber auch an den Verlegern, dass sich seit Samuel Beckett Schriftsteller für Fußball interessieren? Möglicherweise lassen die Verleger nur fußballversierte Autoren zu? Auf den Buchmessen jedenfalls wird mehr über Fußball als über Bücher gesprochen, und auch in den Verlagen und Zeitungsredaktionen greift die Verfußballisierung um sich. Und dabei war das doch einmal, zumal bei Intellektuellen, mehr als verpönt. Natürlich sind die Medien an dieser Fußballisation nicht unschuldig.
Details
VerfasserIn: Franzobel
VerfasserInnenangabe: Franzobel
Jahr: 2004
Verlag: Weitra, Bibliothek der Provinz
Systematik: PL.WS, PL.WG
ISBN: 3-902416-04-1
Beschreibung: 52 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch