X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 165
Gender in Islam und Christentum
theoretische und empirische Studien
Verfasserangabe: Hans-Georg Ziebertz (Hg.)
Jahr: 2010
Verlag: Münster [u.a.], Lit
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AF Gend / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die interkulturelle Pädagogik beobachtet und reflektiert das Denken und Handeln von Menschen, die eine unterschiedliche Herkunft haben: kulturell, ethnisch, religiös. Interkulturalität wird in diesem Buch zugespitzt auf zwei religiös-kulturelle Kontexte: das Christentum und den Islam. Sie wird des Weiteren fokussiert auf ein Thema: Gender. Beide Religionen verfügen über ein differenziertes Regelwerk zu den Rollen von Mann und Frau. Dieses Buch führt thematisch in die Genderdebatte ein und stellt Ergebnisse aus der empirischen Unterrichtsforschung dar. Es zeigt Perspektiven für die pädagogische Arbeit in der Schule auf.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort 3
I Geschlechterverhältnisse, interethnische Freundschaften
und Bildungsperspektiven
1 Gender-Agenda und Werte-Debatte im Kontext des Islam 7
Liselotte Abid
2 Gender-Normen im katholischen Christentum und ihre Rolle
im sozialen Alltag 29
Ulrich Riegel
3 Interethnische Freundschaften und familiale Individuationsprozesse.
Zur Bedeutung von Geschlecht und Herkunft 47
Heinz Reinders
4 Unterricht als Anleitung zur Geschlechtergerechtigkeit 63
Ulrich Riegel
II Das Würzburger Projekt
"Gender in Islam und Christentum"
5 Interkulturalität, Identität und Religion 79
Hans-Georg Ziebertz, Chris Hermans und UlrichRiegel
6 Referenzbereiche für interkulturelle Kommunikation 93
Markus Herbert und Hans-Georg Ziebertz
1 Plurale Identität und interkulturelle Kommunikation 111
Markus Herbert und Hans-Georg Ziebertz
8 Methodologie und Design der Genderstudie 127
Hans-Georg Ziebertz, Chris Hermans und Ulrich Riegel
9 Konzeption des Curriculum Gender und Religion 137
Hans-Georg Ziebertz, Barbara Remmlinger und Markus Herbert
10 Soziale Identität, Geschlechtsidentität und kulturelle Differenz.
Eine quantitative Studie unter jungen Christen und Muslimen 169
Barbara Flunger und Hans-Georg Ziebertz
11 Das Gender-Curriculum im quasi-experimentellen Design.
Eine Analyse der Messeffekte 187
Barbara Flunger und Hans-Georg Ziebertz
12 Normierung von Sexualität und Autonomie.
Eine qualitative Studie unter christlichen und muslimischen Mädchen .... 207
Hans-Georg Ziebertz, Helene Coester und Andrea Betz
13 Tradition und Geschlechterrolle.
Eine qualitative Studie unter christlichen und muslimischen Jungen 249
Andrea Betz und Hans-Georg Ziebertz
Literaturverzeichnis 279
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Hans-Georg Ziebertz (Hg.)
Jahr: 2010
Verlag: Münster [u.a.], Lit
Systematik: PR.AF
ISBN: 978-3-643-10463-2
2. ISBN: 3-643-10463-4
Beschreibung: 299 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Ziebertz, Hans-Georg
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 279 - 298
Mediengruppe: Buch